Re: @Cosmo - Venlafaxyn Absetzerscheinungen

16. 01. 2020 22:28
Hallo Cosmo,

ich bin froh, dass ich es geschafft habe, wegzukommen von dem Zeug.
Genügend Anläufe habe ich vorher auch schon gemacht aber immer, wenn ich bis 75 mg
runter war, fingen die Entzugserscheinungen an, so dass ich es schnell wieder hoch-
dosiert habe.
Nach 13 Jahren hatte eh keine antidepressive Wirkung mehr, am Blutspiegel zeigte
sich das auch.

Von 112, 5 auf 75 mg war noch ok, mit 75 mg auf 37,5mg wurde es schon recht fies.
Aber dann wurde es schon heftig.
Erst Doxepin hat meine Entzugserscheinungen gelindert, ein Medi, das verschrieben wird
bei leichten bis mittelschweren E.erscheinungen.
Sprich Deinen Arzt mal darauf an, wenn es zu schwierig wird.

Milna neurax habe ich übrigens nur ein paar Tage genommen und dann nicht mehr, weil
ich mit den Agressionen als Nebenwirkung nicht klar kam. Die wurden von Tag zu Tag
schlimmer, ging gar nicht.

Du schaffst das, schon alleine, weil Du es auch nicht mehr nehmen willst, deshalb ist der
Lieferverzug auch ein guter Anlass, von diesem Teufelszeug wegzukommen.

Meine Stimmungen schwanken zur Zeit noch sehr, am Wochenende habe ich fast nur
geheult,
Ich vermute, daß diese Heulerei noch mit dem Entzug zusammenhängt, das tritt plötzlich auf
und fühlt sich anders an als vorher in depressiven Phasen.

Vg mexx

Betroffene Bipo 2

**********************************************************************************************************

Um klar zu sehen genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.01.20 22:38.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Venlafaxyn Absetzerscheinungen

Cosmo81 712 15. 01. 2020 18:50

Re: Venlafaxyn Absetzerscheinungen

Mexx55 162 15. 01. 2020 20:16

Re: Venlafaxyn Absetzerscheinungen

Cosmo81 131 16. 01. 2020 20:47

Re: @Cosmo - Venlafaxyn Absetzerscheinungen

Mexx55 139 16. 01. 2020 22:28

Re: Venlafaxyn Absetzerscheinungen

CptBlack 191 16. 01. 2020 00:24

Re: Venlafaxyn Absetzerscheinungen

Mexx55 160 16. 01. 2020 13:13

Re: Venlafaxyn Absetzerscheinungen

Lady bug 158 16. 01. 2020 13:13

Re: Venlafaxyn Absetzerscheinungen

Cosmo81 148 16. 01. 2020 20:54

Re: Venlafaxyn Absetzerscheinungen

michelle111 140 16. 01. 2020 22:16

Re: Venlafaxyn Absetzerscheinungen

michelle111 148 16. 01. 2020 22:32

Re: Venlafaxyn Absetzerscheinungen

Mexx55 148 16. 01. 2020 22:51

Re: Venlafaxyn Absetzerscheinungen

michelle111 170 16. 01. 2020 23:11

Re: @michelle111 - Venlafaxyn Absetzerscheinungen

Mexx55 321 17. 01. 2020 00:09

Re: Venlafaxyn Absetzerscheinungen

Cosmo81 123 16. 01. 2020 20:50



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen