Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

15. 01. 2020 02:15
Was deinen Arzt angeht: Wechsle ihn schnellstmöglich gegen einen kompetenten Arzt.

Ich würde mir das niemals bieten lassen von einem Arzt, so derart abwertend behandelt zu werden und würde ihm u.a. mit juristischen Mitteln drohen bis hin zum Entzug seiner Zulassung. Wer so vorgeht, darf unter keinen Umständen Menschen mit Krankheiten wie Bipolar, Borderline, Chronischer Depression usw. behandeln. Der hilft den Kranken nicht, sondern gibt ihnen erst recht den Tritt in den Abgrund.

Darf man erfahren, wie alt dein Arzt in etwa ist? Weil diese Aussagen kenne ich vor allem von ur-alten Ärzten, die noch ihre Ausbildung usw. zu einer Zeit gemacht haben, wo man psychische Krankheiten nicht ernst genommen und z.B. meinte, Depressive mit Antriebsmangel wären einfach nur faul und wollten sich nicht anstrengen. Darum würde ich da eher einen jungen Arzt bevorzugen, der zumindest seine Ausbildung nicht gerade in den 60ern gemacht hat..

Sorry, aber so ein Arzt ist keine Hilfe für dich - ganz im Gegenteil, er ist eine zusätzliche Belastung.

Merke:
Nicht jeder, der Medizin oder Psychologie studiert hat, also Arzt oder Psychologe ist, taugt auch für diesen Beruf. Da kann einer noch soviele Diplome an der Wand hängen haben, manchmal ist ein guter Freund mit dem man ein langes Gespräch führt der bessere Psychologe und kann mehr helfen als einer, der jahrelang studiert hat...

---------------
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

„Unfähigkeit zum Verzicht“

Frankkk 1306 13. 01. 2020 15:56

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

rhz 435 13. 01. 2020 17:09

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

VanGogh 399 13. 01. 2020 17:13

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

Ceily 348 14. 01. 2020 08:01

Re: @van Gogh

Mexx55 301 14. 01. 2020 16:17

Aus-Beendet

Frankkk 396 13. 01. 2020 17:59

Re: Aus-Beendet

rhz 364 13. 01. 2020 18:09

Re: Aus-Beendet

Heike 334 13. 01. 2020 18:16

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

Frankkk 364 13. 01. 2020 18:24

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

VanGogh 328 13. 01. 2020 18:41

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

Frankkk 328 13. 01. 2020 18:39

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

Ceily 297 14. 01. 2020 07:56

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

Skandal 330 14. 01. 2020 13:07

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

Mexx55 325 14. 01. 2020 14:12

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

VanGogh 290 14. 01. 2020 14:44

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

Mexx55 282 14. 01. 2020 16:25

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

VanGogh 259 14. 01. 2020 18:29

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

Mexx55 233 14. 01. 2020 18:53

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

Ceily 304 15. 01. 2020 08:13

Re: „Unfähigkeit zum Verzicht“

Wesker 270 15. 01. 2020 02:15

Adressliste Beschwerdestellen für Psychiatrie

abcd 456 17. 01. 2020 22:25



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen