EU-Teilrente und Arbeitslosengeld

20. 12. 2019 07:44
Hallo zusammen,
seit fast 2 Jahren beziehe ich eine Teilrente und gehe 5 Stunden täglich arbeiten. Nun schaffe ich die Arbeit nicht mehr. Vom Umfang und von der Belastbarkeit her. Mein Chef möchte nicht auf weniger Stunden (3-4 täglich) runtergehen, da wir nur zu zweit sind und er niemand neuen einstellen will. Ich möchte nun aus gesundheitlich Gründen kündigen oder mich betriebsbedingt kündigen lassen. Wie verhält es sich dann mit dem Arbeitslosengeld? Muss ich mich arbeitslos melden. Habe ich Anspruch auf Arbeitslosengekd. Von der teilrente allein könnte ich nicht leben und dies bereitet zusätzlich Angst. Danke schon mal vor.

Weiblich, Alter 2-stellig ;-)
Bipolar 2 mit Sozialer Phobie

900mg Qilonum retard, 125mg Seroquel, 20mg Jatrosom

"You can´t stop the Waves, but you can learn to surf."
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

EU-Teilrente und Arbeitslosengeld

TheCrow 833 20. 12. 2019 07:44

Re: EU-Teilrente und Arbeitslosengeld

dino 289 20. 12. 2019 10:04

Re: EU-Teilrente und Arbeitslosengeld

TheCrow 521 20. 12. 2019 11:49



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen