Re: Lithiumorotat statt Lithiumcarbonat (Hypnorex o. Quilonum)

12. 02. 2020 00:16
Liebe Anne,

Sehr schön interpretiert.
Bei Lieferengpässen, die mal vorkamen bei meinem 20 jährigem Konsum, habe ich mir immer Hypnorex und Quilonum dann 1:1 einverleibt.
Obwohl ich zählen kann.
Und alles immer ohne Konsequenz auf Spiegel oder Befinden.
Aspartat habe natürlich nie genommen.
So what ? ?
Standard war Hypnorex.
Wurde mir ärztlicherseits auch so empfohlen. von diversen Kurpfuschern, aber auch von eloquenten, klug erscheinenden Fachärzten die der Meinung waren:

Der kann eh nicht zählen, hat nicht mehr alle Tassen im Schrank und Tschöööö, näxter bitte !

Ich wusste es eh immer besser bis heute.
Und seit Ewigem nehm ich nix mehr, und seitdem geht's mir noch besser (und es ging mir auch MIT nicht schlecht).
Die Wundertablette Lithium hat mir mein Leben gerettet anno dazumal, das kann ich so sagen.
Rückblickend nach etlichen Misserfolgen und unerklärlichen Arrangements, diversen Entgleisungen, etc,
Es ist aber einfach nur ne Pille die Symptome lindert,die allenfalls was dämpft, was irgendwann mal kaputt ging, in der Vita jedes Einzelnen. und dann zum Eklat der oft mutmaßlichen Diagnose MD führte.

Ich fühle mich aber den Manisch-Depressiven weiter tief verbunden, auch wenn ich meine wertvollen Meldungen zu dieser seltsamen Erkrankung weitgehend eingestellt habe.

Guten Morgen,

the one and only,
psycho9

______________Asystolie______________
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Lithiumorotat statt Lithiumcarbonat (Hypnorex o. Quilonum)

Kako 710 06. 12. 2019 18:06

Re: Lithiumorotat statt Lithiumcarbonat (Hypnorex o. Quilonum)

Funkez 257 08. 12. 2019 21:11

Re: Lithiumorotat statt Lithiumcarbonat (Hypnorex o. Quilonum)

Anne.Freiburg 232 11. 12. 2019 09:59

Re: Lithiumorotat statt Lithiumcarbonat (Hypnorex o. Quilonum)

Ivin 283 11. 12. 2019 16:25

Re: Lithiumorotat statt Lithiumcarbonat (Hypnorex o. Quilonum)

psycho9 126 12. 02. 2020 00:16

Re: Lithiumorotat statt Lithiumcarbonat (Hypnorex o. Quilonum)

Ver-rückt 33 20. 02. 2020 19:13

Re: Lithiumorotat statt Lithiumcarbonat (Hypnorex o. Quilonum)

Anne.Freiburg 36 20. 02. 2020 20:10

Re: Lithiumorotat statt Lithiumcarbonat (Hypnorex o. Quilonum)

VanGogh 25 20. 02. 2020 21:28



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen