Re: @Heike & elsbeth

08. 11. 2019 10:17
Hallo Heike und elsbeth,

letztendlich zeigt sich wieder, dass es bei allen Suizidgedanken, primär ganz gleich ob Medi-indiziert oder lange gereift durch Krankheit,Lebensgeschichte etc., aufs darüber-reden als tatsächliche Hilfe hinaus läuft.
Ich danke euch beiden für diese Klarstellung.

Heike, deine durchdachte Antwort ist schon eine Herausforderung für mich mit ihren verschiedenen Ebenen und ihrer Vielschichtigkeit.
Deine geschilderten Erfahrungen mit Bupropion sind sehr wertvoll für mich, um ins Verstehen zu kommen. Sie weisen deutlich auf die große Not, die dahinter steht, sich auf ein Medi einzulassen, das erstmal selbst Suizidgedanken hervorrufen kann und gleichzeitig auf die Erleichterung, ja es schützt mich zuverlässig vor Suizidgedanken.
Es haben schon einige User hier von diesem Medi positiv geschrieben. Die Nuancenreiche Abstufung deiner verschiedenen S-Gedanken-Intensitäten und ihre plastische Schilderung ermöglicht mir nachzuvollziehen und etwas zu verstehen von und in die Tiefe. Schade, dass die Wirkung nachließ und es bedeutet dann auch immer wieder neu Umstand zu gucken, was jetzt. Hast du inzwischen neuen Schutz gefunden oder ihn dir möglicherweise durch deinen Umgang damit selbst erarbeitet?
Ich könnte mir vorstellen,dass deine enorme Reflexion in Bezug auf deine Suizidalitätszeiten möglicherweise auch eine Wirkung auf deine S-Gedanken hat.

Ihr beide schreibt, dass ihr wisst, dass reden hilft. Allerdings ist es nicht möglich immer und mit jedem darüber zu reden.
Eine Formulierung finde ich treffend, deren Inhalt ihr beide betont:
Heike benennt hier die ganze Crux, die ich auch aus eigener Erfahrung kenne:
Quote
Es ist also nicht so einfach, sich mitzuteilen und dann auch noch jemanden finden, der das mittragen kann ohne selbst stark belastet zu werden.
Familie will man möglichst nicht belasten, denn es nützt ja gar nix wenn die dann Panik kriegen, Arzt rufen, der dann wenn es blöd läuft auch gleich mit der Einweisung in die Klinik winkt.
Vertrauen ist ganz wichtig. Wie kann man das aufbauen, was braucht es? Für mich war wichtig, ernst genommen zu werden, etwas Freiraum mir zu lassen, an meine Zuverlässigkeit anzudocken.
Engmaschige Kontakte, wie du sie beschreibst, teilen die Zeit in kleine Abschnitte und belassen noch Verantwortung beim Betroffenen.
Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass Mitbetroffene in der Selbsthilfe sich eher trauen und in der Lage sind mitzutragen, ein Stück cooler mit den suizidalen Zeiten anderer umgehen können.

Dein Schlusssatz macht den Raum weit und hat mit annehmen und loslassen zu tun.
Quote
so sind wir dennoch sehr berührt, wenn es jemand anderen betrifft und manchmal eben auch hilflos. Und ist das nicht auch ein Thema, was auch sein darf?

Dank an euch beide. :)

LG
s.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Nebenwirkung : Suizidgedanken

Almandin 1715 03. 11. 2019 16:37

Re: Nebenwirkung : Suizidgedanken

soulvision 371 03. 11. 2019 17:24

Re: Nebenwirkung : Suizidgedanken

Heike 339 03. 11. 2019 17:41

Re: Nebenwirkung : Suizidgedanken

Almandin 304 03. 11. 2019 18:07

Re: Nebenwirkung : Suizidgedanken

elsbeth 420 03. 11. 2019 19:15

Re: Nebenwirkung : Suizidgedanken

soulvision 254 06. 11. 2019 10:23

@soulvision

elsbeth 272 06. 11. 2019 16:02

Re: Nebenwirkung : Suizidgedanken

soulvision 258 06. 11. 2019 10:11

Re: Nebenwirkung : Suizidgedanken

Heike 258 06. 11. 2019 12:56

Re: @Heike & elsbeth

soulvision 225 08. 11. 2019 10:17

@soulvision

Heike 264 08. 11. 2019 12:49

Re: @soulvision

soulvision 194 20. 11. 2019 20:24

Re: @soulvision

Heike 237 20. 11. 2019 21:52

Re: @soulvision

soulvision 251 29. 11. 2019 17:39

Re: @soulvision

Heike 195 02. 12. 2019 19:21

Re: @soulvision

soulvision 447 03. 12. 2019 12:24

Re: Nebenwirkung : Suizidgedanken

Roquentin 262 24. 11. 2019 15:14

Re: Nebenwirkung : Suizidgedanken

Almandin 240 24. 11. 2019 16:57

Re: Nebenwirkung : Suizidgedanken

FLYHIGH 230 24. 11. 2019 17:22

Re: Nebenwirkung : Suizidgedanken

Heike 316 24. 11. 2019 17:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen