Einsamkeit und Depression

04. 09. 2019 08:06
Hallo,

ich lese hier immer wieder, dass das Thema Einsamkeit mit dem Thema Depression zusammengebracht wird.

Es ist ja ein anerkannter psychologischer Fakt, dass Einsamkeit nicht dadurch entsteht, dass man alleine lebt bzw. Single ist. Viele Menschen, die alleinstehend sind, habe keine Probleme mit der Einsamkeit. Viele genießen diese Freiheit sogar.

Ich denke, das Gefühl von Einsamkeit kommt daher, dass man sich von sich selbst distanziert. Diese Selbstentfremdung kommt dadurch, dass man immer ein Bild vor Augen hat, wie man sein SOLLTE und versucht diesem Selbstdiktat zu entsprechen anstatt von innen heraus zu leben und sich zu akzeptieren, wie man gerade ist. Wenn man in einer Partnerschaft lebt und der Partner immer versucht, einen in seine Wunschvorstellung zu pressen, anstatt einen so zu akzeptieren, wie man ist, dann wird man sich von diesem gefühlsmäßig abwenden. Genauso ist es mit der Selbstentfremdung. Es kommt zur gefühlsmäßigen Abspaltung, wenn man sich selbst ständig mit nicht zu erfüllende Richtlinien traktiert.

Ich denke, wenn man so nach und nach lernt, sich selbst wieder nahe zu kommen, wird auch das Gefühl der Einsamkeit verschwinden. Schließlich sind überall Menschen um uns herum, und wir sind alle irgendwie verbunden, eigentlich eine Art globale Großfamilie. Das mag sich zwar sehr idealistisch anhören, aber tatsächlich ist es so.

Liebe Grüße,
Ceily



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.09.19 08:07.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Einsamkeit und Depression

Ceily 434 04. 09. 2019 08:06

Re: Einsamkeit und Depression

Frankkk 137 05. 09. 2019 12:39

Re: Einsamkeit und Depression

Skandal 94 12. 09. 2019 13:07

Re: Einsamkeit und Depression

FLYHIGH 74 12. 09. 2019 19:19



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen