Seit 6 Jahren ständig Phasen (Wechseljahre)

02. 09. 2019 20:44
Bin zur Zeit depressiv seit 9 Monaten. Davor hatte ich eine Manie. An Medikamente nehme ich Aripiprazol beta 20 mg, Fluanxol Dragees 5mg (2 x), Tavor 1,0 (3x).Komme nicht aus der Depri raus bin am Verzweifeln. Morgens beginnt der Tag mit Angstzuständen wenn ich aufstehen muss. Habe bei allem Schwierigkeiten das fängt schon bei der Morgentoilette an. So zieht es sich durch den ganzen Tag. Muss mich ganz doll zwingen etwas im Haushalt zu machen. Hab kein Antrieb u Angst vor den alltäglichen Dingen. Wer hat ähnliche Probleme und kann mir helfen.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Seit 6 Jahren ständig Phasen (Wechseljahre)

Tastich 350 02. 09. 2019 20:44

Re: Seit 6 Jahren ständig Phasen (Wechseljahre)

Frankkk 122 02. 09. 2019 20:59

Re: Seit 6 Jahren ständig Phasen (Wechseljahre)

Tastich 108 02. 09. 2019 21:21

Re: Seit 6 Jahren ständig Phasen (Wechseljahre)

Frankkk 109 02. 09. 2019 21:28

Re: Seit 6 Jahren ständig Phasen (Wechseljahre)

Tastich 106 02. 09. 2019 21:40

Re: Seit 6 Jahren ständig Phasen (Wechseljahre)

Eisbaer 84 03. 09. 2019 09:25

Re: Seit 6 Jahren ständig Phasen (Wechseljahre)

Eternity 96 03. 09. 2019 09:46

Re: Seit 6 Jahren ständig Phasen (Wechseljahre)

Tastich 71 03. 09. 2019 13:57

Re: Seit 6 Jahren ständig Phasen (Wechseljahre)

Tastich 103 03. 09. 2019 14:06



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen