Re: Extrembedingungen, um Aussergewöhliches vollzubringen...

10. 07. 2019 12:54
Ich denke, dass Persönlichkeit kein "starres Konzept" ist.
Eher ein Fluss.
Wenn du heute denkst, dass du extreme Bedingungen brauchst um Aussergewöhnliches zu leisten (oder etwas verändern), wirst du vielleicht in einiger Zeit wieder anders denken?

Im ganzen grossen habe ich es eher ähnlich wie Brickman, glaube ich.
Ich war bspw. mal eine zeitlang überzeugt, dass ich keine Beziehung will.
Und ich denke, wenn zu dieser Zeit ein gutaussehender, empathischer und intelligenter Prinz kommen würde, wäre ich mit ihm trotzdem keine Beziehung eingegangen.

Bei mir muss zuerst die innere Einstellung passen/stimmen glaube ich.

Ich rauche Zigaretten. Ich lebe damit gut (womit ich niemandem Rauchen empfehlen will). Seltsamerweise bin ich auch körperlich ziemlich fit, obwohl ich mich (zeitweise oder phasenweise) wenig bewege.
Und es ist mir bewusst, dass es sich mal ändern kann - dass für mich irgendwann das Rauchen nicht mehr stimmen wird, bzw. dass ich irgendwann sozusagen nicht (mehr) in der Lage sein werde das Rauchen mit mir (relativ problemlos) zu vereinbaren.

Bin aber auch zu anderen in vielen Dingen relativ tolerant, glaube ich.
Ich hatte bspw. mal einen Freund, nein eigentlich zwei, die gekifft haben (nicht exzessiv, aber doch), mich hat das nicht gestört.

Ich denke übrigens, was Sucht/Süchte betrifft, dass da so ziemlich keiner davon ganz befreit ist.
Auch Menschen, die nicht rauchen (und/oder ähnliches) haben oft irgendwelche Verhaltensweisen, die man "Suchtverhaltensweisen"/"Zwangsverhaltensweisen" nennen könnte.


Und eben, was die Persönlichkeit betrifft, die verändert sich (ständig), mal kommt die eine Facette mehr zum Vorschein, mal die andere.
Klar gibt es auch Menschen, die ihr lebenlang relativ "gleich" sind.
Dies ist aber bei Bipos eher relativ selten/relativ weniger der Fall, glaube ich.

LG
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Extrembedingungen, um Aussergewöhliches vollzubringen...

Skandal 603 08. 07. 2019 13:52

Re: Extrembedingungen, um Aussergewöhliches vollzubringen...

Brickman 191 08. 07. 2019 14:09

Re: Extrembedingungen, um Aussergewöhliches vollzubringen...

Hotte 164 09. 07. 2019 00:32

Re: Extrembedingungen, um Aussergewöhliches vollzubringen...

Friday 136 09. 07. 2019 11:49

Re: Extrembedingungen, um Aussergewöhliches vollzubringen...

Skandal 150 09. 07. 2019 14:21

Re: Extrembedingungen, um Aussergewöhliches vollzubringen...

A20213 245 10. 07. 2019 12:54



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen