In die Gänge kommen

07. 06. 2019 09:50
Hallo alle zusammen!

Ich möchte mich kurz fassen. Ich habe jetzt unter einer sehr langen und heftigen bipolaren Episode gelitten.
Bin gerade in der Erholungsphase. Leider gelingt es mir einfach nicht eine Alltagsstruktur zu entwickeln, mir klare Ziele zu setzten, von einer neuen Lebensvision - die bei mir nun wirklich anstünde - ganz zu schweigen.

Dieser Zustand irritiert und verärgert mich in zunehmendem Masse. Daher meine Frage: Kennt irgendjemand hier eine Art Coaching, Lernprogramm oder Therapie, womit ich genau diese Dinge trainieren bzw. entwickeln kann? Oder hat jemand vielleicht sogar eine eigene Methode entwickelt, um in diesen Bereichen klar- und weiterzukommen?
Ich bin für jegliche Tipps, Ratschläge und Anregungen sehr dankbar.

Arsus
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

In die Gänge kommen

Arsus 1162 07. 06. 2019 09:50

Re: In die Gänge kommen

nebulos 325 07. 06. 2019 14:09

Re: In die Gänge kommen

Hotte 298 07. 06. 2019 15:11

Re: In die Gänge kommen

nebulos 270 07. 06. 2019 15:35

Re: In die Gänge kommen

Hotte 266 07. 06. 2019 16:40

Re: In die Gänge kommen

nebulos 238 07. 06. 2019 18:01

Re: In die Gänge kommen

paradies 259 07. 06. 2019 18:15

Depression heißt doch auch: Man will etwas, aber man kann es nicht

Lichtblick 347 08. 06. 2019 21:13

Re: Depression heißt doch auch: Man will etwas, aber man kann es nicht

Frech 207 23. 06. 2019 00:24

Re: In die Gänge kommen

dino 248 23. 06. 2019 08:22

Re: In die Gänge kommen

Frech 161 08. 07. 2019 20:19

Frühmorgentief

Eisbaer 147 09. 07. 2019 10:37

Re: Frühmorgentief

Frech 144 09. 07. 2019 10:55

Re: Frühmorgentief

Frech 101 10. 07. 2019 06:29

Re: Frühmorgentief

Eisbaer 117 10. 07. 2019 10:04

Re: In die Gänge kommen

Dan75 155 14. 07. 2019 14:23



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen