Re: Ich kann die Empfehlung des Hausarztes bestätigen.

04. 06. 2019 17:27
Ich hab im deutschen Internet kein Oratat finden können, nur Aspartat. Diese Apotheke würde mich interessieren. Ist wschl. nicht ganz billig, oder?

Re - Medikamentenreduktion: Ich würde nach Möglichkeit nichts ohne Abstimmung mit deinem Arzt machen. Und wenn's geht, weihe jemanden ein, dass Du dein Lithium halbiert hast - dass sie dich ein bisschen im Auge behalten. Ich selbst hatte einmal abrupt Lamotrigin abgesetzt und war innerhalb weniger Tage manisch. Und wenn ich heute mal abends meine Phasenpr. vergesse merke ich das in den darauffolgenden Tagen.

Ja, ich nehme morgens Bupoprion, abends Oxcarbazepin und noch ein bisschen Quetiapin zur Augmentation des ADs. Ausserdem ernähre ich mich ketogen --> extrem empfehlenswert. Ich habe seitdem ich eingestellt wurde 20kg abgenommen (aber auch hart daran gearbeitet), deshalb glaube ich im Moment 'overmedicated' zu sein - schlafe nachts zu viel.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.06.19 17:28.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Lithium-Orotat

blackandwhite 331 02. 06. 2019 22:10

Re: Lithium-Orotat

VanGogh 106 03. 06. 2019 12:33

Re: Lithium-Orotat

blackandwhite 99 03. 06. 2019 18:43

Re: Lithium-Orotat

VanGogh 92 03. 06. 2019 19:35

Ich kann die Empfehlung des Hausarztes bestätigen.

The surreal McCoy 95 04. 06. 2019 09:15

Re: Ich kann die Empfehlung des Hausarztes bestätigen.

blackandwhite 78 04. 06. 2019 16:44

Re: Ich kann die Empfehlung des Hausarztes bestätigen.

The surreal McCoy 95 04. 06. 2019 17:27



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen