Re: Laufen gegen Bipolare Störung

28. 05. 2019 19:37
Ich geh derzeit fast jeden Tag mit meinem Mann spazieren weil der sich nach seinem Schlaganfall viel bewegen soll.

Mir tut das gut und der depressive Schlenker hat sich auch ohne Änderung der Medis einigermaßen wieder gegeben...

Ich will jetzt auch mal wieder mein Training auf dem Crosstrainer aufnehmen das tut auch so richtig gut sich auszupowern.

Ich denk auch wenn man schwer depressiv ist ist es schwer sich aufzurappeln. Aber bei leichten oder mittelschweren Depressionen kann Bewegung was bringen.

LG Elsbeth
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Laufen gegen Bipolare Störung

VaterS 807 21. 05. 2019 12:31

Re: Laufen gegen Bipolare Störung

CptBlack 260 21. 05. 2019 13:47

Re: Laufen gegen Bipolare Störung

otacon 216 21. 05. 2019 21:07

Re: Laufen gegen Bipolare Störung

Wesker 183 21. 05. 2019 21:47

Man muss da nur die Zeit abwarten

Lichtblick 226 21. 05. 2019 21:55

Re: Man muss da nur die Zeit abwarten

paradies 141 27. 05. 2019 11:55

Re: Laufen gegen Bipolare Störung

dino 191 22. 05. 2019 17:19

Re: Laufen gegen Bipolare Störung

VaterS 166 25. 05. 2019 21:25

Re: Laufen gegen Bipolare Störung

Friday 136 28. 05. 2019 14:38

Re: Laufen gegen Bipolare Störung

elsbeth 157 28. 05. 2019 19:37

Re: Laufen gegen Bipolare Störung

zyklothym 35 24. 06. 2019 18:46



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen