Re: Emotionale Abhängigkeit. Was soll ich tun?

10. 05. 2019 16:23
worum geht es dir vor allem? Dass er deine Freundlichkeit nicht mißverstanden hat - oder um seinen Zustand? Was euer Verhältnis angeht, das sollte sich mit ein paar offenen Worten klären lassen. Wenn es sich nicht durch Kommunikation klären lässt, dann hat er größere Probleme. Was seinen Zustand angeht - ich denke schon, dass er professionelle Hilfe brauchen könnte, er nennt ja sogar selbst ganz klar seine Probleme - aber wenn er sie nicht annimmt, dann kannst du da wenig machen. Er muss es selber wollen. Du kannst darauf hin arbeiten, aber du musst wissen, ob er dir das wert ist dich da rein ziehen zu lassen. Wenn er wirklich unbehandelter und behandlungsunwilliger Bipo ist, dann wird das sicher kein Freudentanz und ist im Fall auch vergebens. So oder so kannst wohl nicht mehr machen, als ihm Wege zu zeigen, wie er sich helfen lassen kann - du selbst kannst ihm nicht helfen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.05.19 16:25.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Emotionale Abhängigkeit. Was soll ich tun?

MargaWilma 731 10. 05. 2019 15:47

Re: Emotionale Abhängigkeit. Was soll ich tun?

Brickman 218 10. 05. 2019 16:20

Re: Emotionale Abhängigkeit. Was soll ich tun?

Tagtraum 170 10. 05. 2019 16:22

Re: Emotionale Abhängigkeit. Was soll ich tun?

Bigabu 193 10. 05. 2019 16:23

Re: Emotionale Abhängigkeit. Was soll ich tun?

fahni 230 14. 05. 2019 17:42



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen