Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

11. 05. 2019 22:50
Also ich kann nachvollziehen, dass man sich aufregt, dass da noch nicht wirklich ein "Standard für BS Psychoedukation" bei Diagnosestellung, vor allem nach Klinikaufenthalten, durchgesetzt ist, da es doch ewig bekannt ist, wie hilfreich das für die Rückfallprophylaxe sein kann. Spätestens der Arzt sollte dann ambulant auf sowas hinweisen. Allerdings ist das Aufregen über Forum oder DGBS oder anderen ausgezeichnet wurden und sich für BS einsetzen vom Niveau her in etwa so als wenn ich nach einem schlechten Tag auf Arbeit das Ganze an der Familie zu Hause, die einem eigentlich wohlgesonnen ist, auslasse.

Bei mir war es auch so, dass ich nach Manie in der Klinik nur allgemeine Infos über die Erkrankung und Behandlung bekommen habe. Als ich dann bei der Ärztin in der Praxis saß und verlangt habe in die Tagesklinik zu gehen, da ich dermaßen depressiv wurde, hatte die mich dann darauf hingewiesen, dass ich eher in eine spezialisierte für BS gehen sollte, die nicht viel weiter weg war als die Klinik in der ich war. Auch wenn ich der Meinung bin, dass die Klinik in der die Manie behandelt hatte recht gut war, finde ich es auch einen Fehler nicht mal darauf hinzuweisen, dass man sich doch bitte bei weiterer Behandlung in eine Klinik begeben sollte mit entsprechenden Ressourcen für Psychoedukation zur BS, bzw. wenigstens, dass es das überhaupt gibt. Hätte die Ärztin davon nichts gewusst, hätte ich auch nie PE bekommen. Da bekommt man nämlich genau so Dinge auf den Weg, wie man mit allem besser umgehen kann und mit was man rechnen kann - man bekommt einfach viel mehr Antworten auf spezielle Fragen. Da reisen auch extra Leute von weiter weg an, nur damit die das Programm mal durchlaufen haben. Wobei man auch nicht zuviel erwarten sollte, zaubern kann da auch keiner ;) und schwierig bleibt das alles trotzdem. Kapazität war in den 2 Mal, in denen ich dort war, immer vorhanden. Hatte zwar während der Zeit nicht soviel von dem Programm gehalten, da ich eigentlich viel zu depressiv für Tagesklinik war, aber es war besser als nichts zu tun und halt oft zu spät zu kommen, da ich stationäre Aufnahme verweigert hätte - ich war zu selbstzerstörerisch unterwegs, aber auch noch nicht im äußerst kritischen Bereich.

Abschließend denke ich, dass PE eine Säule zur Rezidivprophylaxe sein sollte und das überhaupt noch nicht überall etabliert ist obwohl das sicher auch Ärzten und Kliniken bewusst ist. Wo genau es dran mangelt, weiß ich jedoch auch nicht. Ist es Geldmangel, einfach doch Unwissen von professioneller Seite, gibt es evtl. sogar Meinungsverschiedenheiten und es gibt Professionelle, bzw. Versicherungen die sagen das bringt alles nichts, fehlen evtl. Studien? Ich weiß es nicht. Letzteres könnte ein entschiedener Punkt sein, da ich vor 2 Jahren an einer Studie teilgenommen in der Frontalunterichtsedukation (für mich wie allgemeine Infos zur BS) und dieser Ansatz mit Gruppen die sich selbst mit Hilfe von Professionellen erarbeiten, was ihnen bei ihren Problemen helfen kann, verglichen wurden.

Gruß,
roobb
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Kann das so lange dauern?

Brickman 1581 10. 05. 2019 15:30

Re: Kann das so lange dauern?

nebulos 339 10. 05. 2019 15:52

Re: Kann das so lange dauern?

MadameX 327 10. 05. 2019 15:57

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 330 10. 05. 2019 16:45

Re: Kann das so lange dauern?

A20213 246 10. 05. 2019 17:02

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 248 10. 05. 2019 18:04

Re: Kann das so lange dauern?

nebulos 227 10. 05. 2019 18:13

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 218 10. 05. 2019 18:38

Re: Kann das so lange dauern?

nebulos 203 10. 05. 2019 18:56

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 187 10. 05. 2019 19:11

Re: Kann das so lange dauern?

nebulos 186 10. 05. 2019 20:13

Re: Kann das so lange dauern?

zuma 213 10. 05. 2019 22:17

Re: Kann das so lange dauern?

Friday 197 11. 05. 2019 11:12

Re: Kann das so lange dauern?

zuma 188 11. 05. 2019 13:15

Re: Kann das so lange dauern?

Friday 176 13. 05. 2019 12:47

Re: Kann das so lange dauern?

zuma 155 13. 05. 2019 15:49

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 167 11. 05. 2019 14:05

Re: Kann das so lange dauern?

zuma 159 11. 05. 2019 20:02

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 147 11. 05. 2019 20:42

Re: Kann das so lange dauern?

JohannavonOrleans 194 10. 05. 2019 17:55

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 166 10. 05. 2019 18:51

Re: Kann das so lange dauern?

JohannavonOrleans 167 10. 05. 2019 19:08

Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

Lichtblick 220 10. 05. 2019 19:40

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 195 10. 05. 2019 20:25

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

Lichtblick 216 10. 05. 2019 21:30

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

zuma 196 10. 05. 2019 22:14

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 176 10. 05. 2019 22:54

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

zuma 168 10. 05. 2019 23:08

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 165 11. 05. 2019 00:05

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

zuma 180 11. 05. 2019 01:20

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 177 11. 05. 2019 10:30

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

zuma 158 11. 05. 2019 13:16

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 152 11. 05. 2019 14:21

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

A20213 142 11. 05. 2019 16:31

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 135 11. 05. 2019 17:59

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

A20213 135 11. 05. 2019 19:24

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 136 11. 05. 2019 20:30

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

A20213 138 13. 05. 2019 19:57

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 149 13. 05. 2019 21:34

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

A20213 131 13. 05. 2019 23:05

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 144 13. 05. 2019 23:24

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

A20213 130 14. 05. 2019 12:00

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 159 14. 05. 2019 13:16

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

A20213 325 14. 05. 2019 19:22

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

kinswoman 143 11. 05. 2019 18:26

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

zuma 125 11. 05. 2019 20:08

@Lichtblick

zuma 136 11. 05. 2019 20:17

Re: @Lichtblick. zuma Alles Zufall, wer etwas kriegt und wer nicht

Lichtblick 168 11. 05. 2019 21:50

Re: @Lichtblick. zuma Alles Zufall, wer etwas kriegt und wer nicht

zuma 218 12. 05. 2019 00:02

@Lichtblick

kinswoman 130 13. 05. 2019 11:39

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 153 10. 05. 2019 22:42

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

Friday 147 11. 05. 2019 11:43

@nebulos

Friday 130 11. 05. 2019 12:21

Bist du immer noch nicht Mitglied?

kinswoman 173 10. 05. 2019 23:09

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

A20213 150 11. 05. 2019 10:56

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

roobb 128 11. 05. 2019 22:50

Re: Kann das so lange dauern?

fahni 164 11. 05. 2019 10:56

Re: Kann das so lange dauern?

Friday 161 11. 05. 2019 12:04

Re: Kann das so lange dauern?

MadameX 159 11. 05. 2019 12:26

Re: Kann das so lange dauern?

Friday 170 11. 05. 2019 13:01

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 187 11. 05. 2019 14:21

Re: Kann das so lange dauern?

Wald-Eule 194 12. 05. 2019 07:01



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen