Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

11. 05. 2019 18:26
Das sehe ich ähnlich wie A..
Da reden denk ich zwei aneinander vorbei.

Was kannst du, nebulos, denn genau an Lichtblicks Kritik an den Preisverleihern nachvollziehen?

Das interessiert mich wirklich. Du "mahnst" zuma an,
Sorry, aber hier muss eine klare Differenzierung gemacht werden, um Fehler zu vermeiden.

und differenzierst selber aber nicht, was wirklich ein zu vermeidender Fehler ist, um sich nicht komplett
miss zu verstehen.

Für mich hat Lichtblick, wie schon so oft, die DGBS kritisiert, worauf sich zumas Antwort bezieht, zumindest das muss man hier schon mal differenzieren.
Es geht nicht ums Forum oder um Information allgemein.
Ich teile die Ansicht, dass Neuerkrankte und ihre Angehörigen mehr Unterstützung bräuchten. Bin aber auch der Meinung, dass da nichts zurückgehalten wird und man auch nicht alles abnehmen und überstülpen kann, wenn das Interesse oder das Bewusstsein diese zu brauchen, Hilfen und Informationen zu nutzen, nicht da ist.

Käme aber nie auf die Idee, das ausgerechnet einem Verein, einer Fachgesellschaft mit anzulasten, die auf diesem Gebiet mehr tut als viele andere, wenn auch nicht als einzige.
Das Forum ist nur ein Teilstück dessen was die DGBS zur Verfügung stellt, zu unterstellen,
sie tut nichts oder zuwenig, außer Preise zu verleihen, zufällig eben auch diesem Forum, ist schon relativ ignorant in meinen Augen.

Man kann von Anerkennung fürs Ehrenamt halten was man will.
Der Preis wurde auch schon anderen verliehen, die auch wollen, dass Bipolare die nötigen Informationen bekommen. Nur als Beispiel wäre da Bipolaris zu nennen. Absolut verdient ausgezeichnet.
Oder die sehr engagierten Angehörigenvertreter der DGBS, die die Angehörigenseminare und vieles mehr gestemmt haben.

Wer wirklich was ändern und verbessern will, der muss dahin wo entschieden und an Verbesserungen gearbeitet wird. Oder wenigstens solche Selbsthilfe Vereine und Organisationen die sich dafür einsetzen durch eine Mitgliedschaft unterstützen.

Nur vom kritisieren ist noch nie was besser geworden.
Und letztlich sind es in der Mehrzahl Bipolare und ihre Angehörigen, die das tun, so gut und so "viel" wie sie eben können und wären für jede Unterstützung dankbar, bekommen so aber noch eins drüber.
Egal ob das bei Bipolaris ist oder in einer der vielen SHGs die es ohne Unterstützung der DGBS vlt gar nicht gäbe.
Es gibt nicht die DGBS oder die Bipolaris- Selbsthilfevereinigung. Es ist die Summe dessen was Menschen auf die Beine stellen und ihr Bestes geben. Und Lichtblick ist das schon immer nicht gut genug.

Das Forum, ist auch nur EINE Art von Selbsthilfe. Und ich bin überzeugt davon, dass Selbsthilfe wirkt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es gibt ein Bleiben im Gehen, ein Gewinnen im Verlieren & im Ende einen Neuanfang
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Kann das so lange dauern?

Brickman 1584 10. 05. 2019 15:30

Re: Kann das so lange dauern?

nebulos 339 10. 05. 2019 15:52

Re: Kann das so lange dauern?

MadameX 328 10. 05. 2019 15:57

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 330 10. 05. 2019 16:45

Re: Kann das so lange dauern?

A20213 246 10. 05. 2019 17:02

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 249 10. 05. 2019 18:04

Re: Kann das so lange dauern?

nebulos 227 10. 05. 2019 18:13

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 218 10. 05. 2019 18:38

Re: Kann das so lange dauern?

nebulos 203 10. 05. 2019 18:56

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 187 10. 05. 2019 19:11

Re: Kann das so lange dauern?

nebulos 186 10. 05. 2019 20:13

Re: Kann das so lange dauern?

zuma 214 10. 05. 2019 22:17

Re: Kann das so lange dauern?

Friday 197 11. 05. 2019 11:12

Re: Kann das so lange dauern?

zuma 188 11. 05. 2019 13:15

Re: Kann das so lange dauern?

Friday 176 13. 05. 2019 12:47

Re: Kann das so lange dauern?

zuma 155 13. 05. 2019 15:49

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 167 11. 05. 2019 14:05

Re: Kann das so lange dauern?

zuma 159 11. 05. 2019 20:02

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 147 11. 05. 2019 20:42

Re: Kann das so lange dauern?

JohannavonOrleans 194 10. 05. 2019 17:55

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 166 10. 05. 2019 18:51

Re: Kann das so lange dauern?

JohannavonOrleans 167 10. 05. 2019 19:08

Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

Lichtblick 220 10. 05. 2019 19:40

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 195 10. 05. 2019 20:25

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

Lichtblick 216 10. 05. 2019 21:30

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

zuma 196 10. 05. 2019 22:14

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 176 10. 05. 2019 22:54

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

zuma 168 10. 05. 2019 23:08

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 165 11. 05. 2019 00:05

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

zuma 180 11. 05. 2019 01:20

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 177 11. 05. 2019 10:30

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

zuma 158 11. 05. 2019 13:16

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 152 11. 05. 2019 14:21

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

A20213 142 11. 05. 2019 16:31

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 135 11. 05. 2019 17:59

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

A20213 135 11. 05. 2019 19:24

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 136 11. 05. 2019 20:30

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

A20213 138 13. 05. 2019 19:57

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 149 13. 05. 2019 21:34

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

A20213 131 13. 05. 2019 23:05

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 145 13. 05. 2019 23:24

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

A20213 131 14. 05. 2019 12:00

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 159 14. 05. 2019 13:16

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

A20213 325 14. 05. 2019 19:22

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

kinswoman 143 11. 05. 2019 18:26

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

zuma 125 11. 05. 2019 20:08

@Lichtblick

zuma 137 11. 05. 2019 20:17

Re: @Lichtblick. zuma Alles Zufall, wer etwas kriegt und wer nicht

Lichtblick 168 11. 05. 2019 21:50

Re: @Lichtblick. zuma Alles Zufall, wer etwas kriegt und wer nicht

zuma 218 12. 05. 2019 00:02

@Lichtblick

kinswoman 130 13. 05. 2019 11:39

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

nebulos 153 10. 05. 2019 22:42

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

Friday 148 11. 05. 2019 11:43

@nebulos

Friday 130 11. 05. 2019 12:21

Bist du immer noch nicht Mitglied?

kinswoman 173 10. 05. 2019 23:09

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

A20213 150 11. 05. 2019 10:56

Re: Werden Neuerkrankte immer noch allein gelassen?

roobb 129 11. 05. 2019 22:50

Re: Kann das so lange dauern?

fahni 164 11. 05. 2019 10:56

Re: Kann das so lange dauern?

Friday 161 11. 05. 2019 12:04

Re: Kann das so lange dauern?

MadameX 159 11. 05. 2019 12:26

Re: Kann das so lange dauern?

Friday 171 11. 05. 2019 13:01

Re: Kann das so lange dauern?

Brickman 187 11. 05. 2019 14:21

Re: Kann das so lange dauern?

Wald-Eule 194 12. 05. 2019 07:01



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen