Re: Unsicherheit bei der Diagnose

23. 04. 2019 19:58
Hi CptBlack,

leider kann ich dir auch nicht so wirklich weiterhelfen. Wenn schon zwei Experten zu unterschiedlichen Ansichten kommen…

Eine kleine Bemerkung möchte ich aber doch machen. Du schreibst, dem Therapeuten fehlten für eine Hypomanie die wahnhaften Elemente. Kannst du das etwas näher erklären? »Wahnhaft« im Sinne von psychotisch sind Hypomanien eigentlich selten. Das Wahnhafte kommt eher bei psychotischen Manien und Psychosen raus.

Außerdem hat mich zum Nachdenken gebracht, was du über deine Psychosen schreibst… begannen mit einer ziemlichen Hochstimmung. Bist du sicher, dass das keine (psychotischen) Manien waren? Wie hoch war denn die Hochstimmung?

Viele Grüße
otacon

-- -- --
organische affektive Störung (im Sinne einer Bipolar-II-Störung)
Autismus-Spektrum-Störung
Herzerkrankung
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Unsicherheit bei der Diagnose

CptBlack 706 23. 04. 2019 15:16

Re: Unsicherheit bei der Diagnose

Brickman 220 23. 04. 2019 15:39

Re: Unsicherheit bei der Diagnose

CptBlack 187 23. 04. 2019 16:41

Re: Unsicherheit bei der Diagnose

Brickman 162 23. 04. 2019 16:58

Re: Unsicherheit bei der Diagnose

CptBlack 162 23. 04. 2019 17:38

Re: Unsicherheit bei der Diagnose

Medihirn 349 23. 04. 2019 20:12

Re: Unsicherheit bei der Diagnose

otacon 169 23. 04. 2019 19:58

Re: Unsicherheit bei der Diagnose

CptBlack 159 23. 04. 2019 20:10



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen