Re: Trennung von Bipolarer Freundin

21. 04. 2019 12:28
Guter Punkt. Man merkt ja in der Manie gar nicht das man manisch ist und die Realitätssicht kann so verzehrt sein, dass man denkt, das war eine Fehldiagnose. Ich kann Dir nur raten, Dir eine ebenfalls psychisch kranke Partnerin zu suchen, die Akzeptanz für uns bei Gesunden tendiert gegen Null - selbst bei Frauen, die im Prinzip guttausehend sind wie ich.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Trennung von Bipolarer Freundin

Co-Betroffener 1989 20. 02. 2019 23:29

Re: Trennung von Bipolarer Freundin

garnele 609 21. 02. 2019 07:31

Re: Trennung von Bipolarer Freundin

Brickman 561 21. 02. 2019 16:07

Re: Trennung von Bipolarer Freundin

Co-Betroffener 456 21. 02. 2019 17:18

Re: Trennung von Bipolarer Freundin

Brickman 414 21. 02. 2019 17:46

Re: Trennung von Bipolarer Freundin

kinswoman 450 21. 02. 2019 18:30

Re: Trennung von Bipolarer Freundin

Co-Betroffener 480 21. 02. 2019 18:41

Re: Trennung von Bipolarer Freundin

Friday 466 22. 02. 2019 09:46

Re: Trennung von Bipolarer Freundin

Medihirn 237 21. 04. 2019 10:59

Re: Trennung von Bipolarer Freundin

Lara81 208 21. 04. 2019 12:28

Akzeptanz

dry 205 21. 04. 2019 12:50

Re: Trennung von Bipolarer Freundin

Medihirn 239 21. 04. 2019 13:10

Re: Trennung von Bipolarer Freundin

A20213 425 22. 04. 2019 09:48

Re: Trennung von Bipolarer Freundin

blackandwhite 307 27. 02. 2019 23:19

Re: Trennung von Bipolarer Freundin

CptBlack 435 28. 02. 2019 02:29

Ehrlichkeit

Lara81 248 20. 04. 2019 13:30



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen