Re: Paartherapie

09. 12. 2018 13:25
Diesel schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich frage mich, welchen Sinn eine Paartherapie
> hat, wenn man Krank ist? Ist da nicht wieder alles
> Hinfällig wenn in Phase? Sollte da nicht besser
> der Angehörige eine "Verständnisstherapie"
> machen. Eine Paartherapie? OK, aber was Verspricht
> man sich davon? Hoffentlich nicht zu Viel.
> Schönen Tag noch.

Das ist ja nicht nur einseitig zu sehen, so nach dem Motto "Der eine ist halt krank und der andere muss lernen, damit umzugehen".

Beide Seiten tragen Verletzungen davon, gegenseitige, die muss man auch gemeinsam aufarbeiten. Und Vertrauen wieder herstellen. Die Beziehung wieder normalisieren. Auch die Angehörigen müssen ihren Gefühlen Ausdruck geben können, in geschütztem Raum. Etc.

Und das auch weil die nächste Phase kommen kann - wenn mein Mann mir vertraut und auf mich hört, wenn ich im Vorfeld Zeichen sehe, dann kann vielleicht schlimmeres vermieden werden.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Paartherapie

Olifant 849 30. 11. 2018 17:39

Re: Paartherapie

Bigabu 253 06. 12. 2018 07:09

Re: Paartherapie

Diesel 262 06. 12. 2018 09:09

Re: Paartherapie

Bigabu 177 09. 12. 2018 13:25

Re: Paartherapie

Diesel 341 09. 12. 2018 14:04



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen