Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

25. 11. 2018 19:52
Hallo Harfe,

in dem Beipackzettel von Venlafaxin, das ich seit Jahren nehme, steht als Nebenwirkung auch
häufiges Wasserlassen.

Seit der Einnahme habe ich auch eine Inkontinenz, die langsam anfing, zuerst in Phasen auftrat und
sich seit ca 4 Jahren zu einer starken Inkontinenz entwickelt hat.Bei einer gründlichen urologischen
Untersuchung
wurde keine organische Ursache festgestellt.

Letztendlich wurde ich dann zum Neurologen geschickt, um eine MS und andere Krankheiten des Nerven-
systems auszuschliessen, die ebenfalls eine Inkontinenz zur Folge haben können.

Mir fällt dazu aber ein, daß mein Exfreund während der Zeit, in der er das Quetiapin genommen hat, auch mit einer
Inkontinenz zu tun hatte.
Seitdem er das Medikament abgesetzt hat, war das nicht mehr der Fall.
Nach seinem Schlaganfall allerdings wieder, aber das ist eine andere Sache.

Wichtig wäre aber auch für Dich, das mal neurologisch abzuklären
Es ist nämlich auch nicht so selten, daß da die
Ursache liegt, wie bei mir die Durchblutungsstörungen des Gehirns, die die Harninkontinenz mit hervorruft.

Viele Grüsse
mexx 67 w

Betroffene Bipo 2

**********************************************************************************************************

Um klar zu sehen genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.11.18 19:53.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

harfe 2544 25. 11. 2018 10:59

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

harfe 548 25. 11. 2018 11:47

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

Mexx55 625 25. 11. 2018 19:52

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

dino 568 26. 11. 2018 15:53

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

Deborah 594 26. 11. 2018 19:09

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

dino 532 27. 11. 2018 16:55

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

harfe 482 29. 11. 2018 10:01

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

harfe 479 30. 11. 2018 18:50

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

dino 556 02. 12. 2018 14:47

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

harfe 398 02. 12. 2018 13:46

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

harfe 307 22. 04. 2019 22:28

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

Irma 296 23. 04. 2019 09:50

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

harfe 310 23. 04. 2019 14:40

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

MadameX 296 30. 04. 2019 16:37

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

Skandal 285 02. 05. 2019 20:24

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

harfe 280 03. 05. 2019 19:29

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

harfe 260 07. 05. 2019 17:31

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

MadameX 267 08. 05. 2019 14:39

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

harfe 469 09. 05. 2019 14:33

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

harfe 231 27. 01. 2020 16:09

Re: Inkontinenz - Zusammenhang mit Hypomanie und/oder Quetiapin

harfe 156 16. 02. 2020 11:48



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen