Re: Leichte Phase nur wegen Herbst?

08. 10. 2018 11:28
Da gebe ich Eisbär recht.

Eigentlich bin ich ein Verfechter von irgendwelchen Nahrungsergänzungsmitteln oder dem Zusatz
von Vitaminen, weil ich denke, daß man es bei einer guten und ausgewogenen Ernährung nicht
braucht und nur der Hersteller davon profitiert.

Ich schreibe es nochmals:

Nach einer Blutabnahme stellte sich heraus, daß der Spiegel extrem niedrig war.
Normal ist 30 - 50, bei mir war es 6,8 ein extremer Mangel.

Da ich monatelang unter starken Erschöpfungszuständen und ständiger Müdigkeit gelitten habe, habe ich
in hoher Dosierung das Vitamin D eingenommen, das man nur auf Rezept vom Hausarzt bekommt,
einfach auch aus dem Grund, um mal zu schauen, ob es wirklich etwas
bringt, sicherlich auch mit einer gewissen Skepsis.
Zu verlieren hatte ich nichts, da die Kasse das Medikament bezahlt.
Ausserdem, schlechter konnte es mir auch nicht mehr gehen, was die Symtome betraf.

Jetzt, nach 9 Monaten ist der Wert optimal und ich fühle mich seit einiger Zeit wesentlich besser, was die Leistungs-
fähigkeit, Schwäche, Müdigkeit usw.

Ich möchte jetzt auf keinen Fall die Hoffnung derer wecken, die vielleicht denken, daß nach der Einnahme alles gut wird.
Jeder reagiert anders, aber einen Versuch ist es vielleicht wert.

Manche Symtome, die man auf die bipolare Erkrankung schiebt, sind auch oft physisch bedingt, nach meiner Erfahrung.
Und nachdem ich monatelang ständig den Arzt wegen der Erschöpfung usw aufgesucht habe, der mich zum Schluss
auch überhaupt nicht mehr ernst genommen hatte, bin ich froh, daß mich meine Gyn darauf gebracht hat, dass die
Ursache auch auf eine Mangelerscheinung des Vitamin D zurückzuführen ist.

Deshalb möchte ich das hier noch einmal so weitergeben, wie ich es erlebe, auch wenn es, wie Eisbär schon schreibt,
viele verärgert oder vielleicht denken, "die spinnt mit ihrem missionieren des Vitamin Ds".
Habe ja auch in dem Baum von Eisbär "Vitamin D3 Mangel schon einiges dazu geschrieben".

So, das war jetzt das letzte mal, daß ich darüber geschrieben habe.
Komme mir selber schon etwas blöd vor.

Trotzdem,
viele Grüsse mexx w 67

Betroffene Bipo 2

**********************************************************************************************************

Um klar zu sehen genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.



5-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.10.18 11:47.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Leichte Phase nur wegen Herbst?

Qiui 1088 06. 10. 2018 16:52

meine Phasen sind jahreszeitenunabhängig

FLYHIGH 338 06. 10. 2018 17:00

Re: meine Phasen sind jahreszeitenunabhängig

Mexx55 305 06. 10. 2018 21:45

Re: Leichte Phase nur wegen Herbst?

Amy123 293 07. 10. 2018 22:38

Re: Leichte Phase nur wegen Herbst?

Eisbaer 232 08. 10. 2018 09:14

Re: Leichte Phase nur wegen Herbst?

Mexx55 255 08. 10. 2018 11:28

Re: Leichte Phase nur wegen Herbst?

Eisbaer 234 08. 10. 2018 13:19

Re: Leichte Phase nur wegen Herbst?

delphin64 248 08. 10. 2018 15:50

Re: Leichte Phase nur wegen Herbst?

Mexx55 233 08. 10. 2018 18:17

Re: Leichte Phase nur wegen Herbst?

Xandra 282 08. 10. 2018 20:28

Re: Leichte Phase nur wegen Herbst?

Eisbaer 161 26. 10. 2018 09:08

Re: Leichte Phase nur wegen Herbst?

Eisbaer 339 30. 10. 2018 09:17



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen