Re: Grade manisch?

23. 10. 2018 06:57
Lelomi schrieb:
-------------------------------------------------------
> Jetzt sitze ich hier und das Spektakel hat erst
> vor 4 Wochen angefangen und es fühlt sich schon
> wie eine Ewigkeit an.
> Es gibt immer wieder neue Sachen wo ich den Kopf
> schütteln muss und was mir sehr weh tut was er
> macht aber das er so gut wie kein Interesse an
> seinen Kindern hat das geht mir wirklich schlimm
> ans Herz :(
> Musste euch grade mal mein Herz ausschütten...


Lelomi, das ist verständlich und es tut mir ehrlich leid, dass du das durchmachen musst. Aber schau, das ist nicht das erste Mal und du sagst selbst:

Lelomi schrieb:
-------------------------------------------------------
> Er will sich ja nicht helfen lassen Wein er keine
> krankheitseinsicht zeigt. Das kommt einzig und
> alleine in der Depression.
> Dort sieht er es dann und kümmert sich
> kurzfristig. Dann ist er stabil und ist der
> Meinung er hätte alles voll im Griff.

Da das so ist und du und die Kinder massiv leiden, war es richtig, diese Trennung als die letzte zu nehmen, finde ich. Das war richtig, Lelomi.

Du kannst dir ja nicht stellvertretend für ihn helfen lassen. Er ist dir und seinen Kindern gegenüber verpflichtet, sich um seine Krankheit zu kümmern, um seiner Rolle als Ehemann und Vater bestmöglich gerecht zu werden, mindestens aber, um Schaden von euch abzuwenden. Das ist jetzt das wievielte mal - das 8. Mal schriebst du oben glaub ich? - dass das passiert. Und dazwischen hat er Einsicht gehabt? Wieder Medis genommen? Und doch ändert es alles nichts... er rutscht immer wieder rein. Weil er sich es nicht eingestehen will oder weshalb auch immer, es ist ja egal, es bleibt meiner Meinung nach:

Die Trennung war richtig und du solltest dich jetzt einzig und allein um deine Kinder und dich kümmern.

Wenn du ihn nicht erreichen kannst, damit er sich in Behandlung begibt, dann würde ich wohl zusehen, größtmöglichen Abstand zu halten. Und auch Kindern kann man erklären, was Krankheit ist...

Vielleicht solltest du dir dafür Hilfe holen?

Sei dir bewusst, DU musst jetzt stark sein - für dich, mindestens aber für deine Kinder. Es geht nicht mehr um ihn, um eure Ehe, um die Wünsche, die du mal hattest. Deine Kinder könnten langfristig darunter leiden und das willst du sicher nicht. Sei für sie da, sei stark, hol dir Hilfe, wenn dir das gut tun würde, hol dir Hilfe, um es deinen Kindern zu erklären. Stell dich auf die Füße und setz deine Prioritäten neu. Das würde ich persönlich tun. Das Leben geht weiter, auch ohne deinen Ex-Mann.

Natürlich tun einem alle die Dinge weh, die der manische Mann so mit einem / gegen einen macht. Aber du wirst sein Verhalten ja nicht mit Sinn füllen können - es ist die Krankheit, die das macht. Er will das im Fall alles gar nicht. Das ändert aber nichts daran, dass daraus bei ihm eine dauerhafte Einsicht hätte folgen müssen - das ist offensichtlich nicht geschehen und damit gilt für mich das oben Gesagte.

Du musst ihn nicht hassen für das, was er in der Manie tut. Du darfst ihm das verzeihen. Aber du solltest, denke ich doch, ihn verantwortlich halten für sein Verhalten zwischen den Phasen, als er handlungsfähig war. Das sind zwei ganz unterschiedliche Dinge in deiner Situation.

Schau, ich hasse meinen Mann nicht für die Verletzungen, die er mir beigebracht hat, als er manisch war. Ich quäle ihn auch nicht mit den Details seines Verhaltens mir gegenüber, weil das nichts bringen würde. Ich sage ihm immer nur: Wichtig ist mir einzig, dass er genug von seinem Fehlverhalten in der Manie erinnert und erkennt, dass er begreift, dass er so nie wieder sein will. Und deshalb trotz Nebenwirkungen Medikamente akzeptiert. Ich bin ihm persönlich nicht böse für den SCH... den er gebaut hat, konnte er ja nix dafür. ABER und das ist das Entscheidende: Wenn es sich wiederholt, weil er die Medis absetzt etc. - DANN KANN ER WAS DAFÜR. Und dafür darf man den Maniker dann auch zur Rechenschaft ziehen, finde ich. Ich würde das bei meinem Mann tun. Wie gesagt, was dein Mann jetzt in der Manie verzapft, das ist die eine Sache - DASS er überhaupt wieder in der Manie ist, ist aber eine andere. Für 1) lasse ich Milde walten, für 2) nicht. Verstehst du, was ich meine?

Alles Gute für dich und die Kids.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Grade manisch?

Lelomi 1857 05. 10. 2018 16:16

Re: Grade manisch?

Wald-Eule 417 05. 10. 2018 19:18

Re: Grade manisch?

Lelomi 379 05. 10. 2018 21:54

Re: Grade manisch?

Ydurt 377 06. 10. 2018 08:59

Re: Grade manisch?

Lelomi 329 06. 10. 2018 10:33

Re: Grade manisch?

Eisbaer 305 06. 10. 2018 13:58

Re: Grade manisch?

Lelomi 298 06. 10. 2018 14:03

Re: Grade manisch?

FLYHIGH 323 06. 10. 2018 14:42

Re: Grade manisch?

Lelomi 305 06. 10. 2018 14:55

Re: Grade manisch?

Lelomi 306 06. 10. 2018 15:02

Re: Grade manisch?

Friday 284 07. 10. 2018 10:40

Re: Grade manisch?

FLYHIGH 305 06. 10. 2018 15:09

Re: Grade manisch?

Lelomi 298 06. 10. 2018 15:39

Re: Grade manisch?

Lelomi 292 07. 10. 2018 10:57

Re: Grade manisch?

FLYHIGH 257 07. 10. 2018 17:14

Re: Grade manisch?

Lelomi 250 07. 10. 2018 17:40

Re: Grade manisch?

FLYHIGH 257 07. 10. 2018 17:58

Es ist seine Krankheit und nicht Deine

Lichtblick 306 07. 10. 2018 20:38

Re: Es ist seine Krankheit und nicht Deine

Lelomi 274 07. 10. 2018 21:26

Du tust nur noch etwas für Dich und Deine Kinder

Lichtblick 279 07. 10. 2018 23:22

Re: Du tust nur noch etwas für Dich und Deine Kinder

Lelomi 287 08. 10. 2018 07:16

Re: Grade manisch?

Lelomi 260 09. 10. 2018 14:41

Wenn Du das tust, was Du immer getan hast, änderst Du nichts

Lichtblick 295 09. 10. 2018 20:20

Re: Wenn Du das tust, was Du immer getan hast, änderst Du nichts

Lelomi 247 09. 10. 2018 21:12

super Beiträge von Lichtblick

Amy123 304 09. 10. 2018 23:37

Re: Danke...und eine Frage an die maniker

Lelomi 271 10. 10. 2018 09:07

Re: Danke...und eine Frage an die maniker

Mexx55 247 10. 10. 2018 10:04

Re:eine Frage an die maniker

Lelomi 292 10. 10. 2018 11:19

Wir sind hier nicht in einer Seifenoper

Lichtblick 263 10. 10. 2018 13:59

Re: Wir sind hier nicht in einer Seifenoper

Lelomi 249 10. 10. 2018 16:15

Dein Mann muss in Behandlung

Lichtblick 244 10. 10. 2018 22:27

Re: Dein Mann muss in Behandlung

Lelomi 252 11. 10. 2018 07:03

Re: Danke...und eine Frage an die maniker

delphin64 292 10. 10. 2018 11:23

Re: Wenn Du das tust, was Du immer getan hast, änderst Du nichts

BiPo77 228 11. 10. 2018 13:46

Re: Wenn Du das tust, was Du immer getan hast, änderst Du nichts

Lelomi 212 11. 10. 2018 15:04

Re: Wenn Du das tust, was Du immer getan hast, änderst Du nichts

BiPo77 261 11. 10. 2018 15:48

Re: Wenn Du das tust, was Du immer getan hast, änderst Du nichts

Lelomi 248 11. 10. 2018 16:12

Du sollst das ja gar nicht alleine schaffen

Lichtblick 282 11. 10. 2018 22:19

Re: Du sollst das ja gar nicht alleine schaffen

Lichtblick 265 11. 10. 2018 22:33

Re: Du sollst das ja gar nicht alleine schaffen

Lelomi 255 12. 10. 2018 00:14

Es hilft ihm ja keiner

Lichtblick 237 12. 10. 2018 14:57

Re: Es hilft ihm ja keiner

Lelomi 293 12. 10. 2018 15:48

Re: Grade manisch?

Lelomi 224 22. 10. 2018 21:22

Re: Grade manisch?

Bigabu 234 23. 10. 2018 06:57

Re: Grade manisch?

Lelomi 272 23. 10. 2018 09:16

Re: Grade manisch?

MomOfTwo 194 01. 11. 2018 07:50

Re: Grade manisch?

Lelomi 399 01. 11. 2018 10:02



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen