Re: und dann macht man mal eine Reha..

28. 06. 2018 18:35
Bei mir war es ähnlich. Vor gut 25 Jahren hatte ich auch spontan wiederkehrende Panikattacken, ursprünglich ausgelöst vom Kiffen. Einmal geriet ich in eine Sitution, von der ich wusste, daß wenn sie übelste Panikgefühle hervorriefe, ich sie einige Stunden lang nicht verlassen können würde. Ich stellte mich darauf ein und ging hochkonzentriert da rein - mit dem Wissen, daß es kein Herzinfarkt und keine Todesangst ist - und in dem Bewußtsein, daß die Panik da sein würde, ich mich ihr aber nicht ergeben würde. So schaffte ich es, die Spirale auf Level 9 von 10 zu halten ;-) und stand die Situation durch. In der Folgezeit wurden die Panikattacken immer schwächer und verschwanden.

Solche Situationen kann ich bis heute nicht ausstehen und meide sie weitgehend, aber immerhin weiß ich, zu was ich notfalls in Ausnahmefällen Imstande bin. Wenn auch nicht gern, klar.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.06.18 18:41.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

und dann macht man mal eine Reha..

tschitta 953 23. 06. 2018 09:37

Re: und dann macht man mal eine Reha..

Tagtraum 322 23. 06. 2018 12:18

Re: und dann macht man mal eine Reha..

tschitta 140 27. 06. 2018 11:01

Re: und dann macht man mal eine Reha..

A20213 235 23. 06. 2018 13:48

Re: und dann macht man mal eine Reha..

Friday 198 24. 06. 2018 11:04

Re: und dann macht man mal eine Reha..

A20213 167 24. 06. 2018 18:20

Re: und dann macht man mal eine Reha..

zuma 207 24. 06. 2018 20:16

Re: und dann macht man mal eine Reha..

Mexx55 198 27. 06. 2018 14:41

Re: und dann macht man mal eine Reha..

kirrumsl 149 28. 06. 2018 16:42

Re: und dann macht man mal eine Reha..

kirrumsl 164 28. 06. 2018 18:35

Re: und dann macht man mal eine Reha..

tschitta 146 02. 07. 2018 22:10

Re: und dann macht man mal eine Reha..

A20213 239 03. 07. 2018 10:37



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen