Re: Christ und Bipolar

12. 07. 2019 11:42
Hallo Frech,

ich möchte dich jetzt doch etwas fragen.

Du scheinst nicht dumm zu sein, im gewissen Sinne scheinst du ziemlich open-minded zu sein.

Wie kannst du mit dir Zugehörigkeit zu einer Religion vereinbaren?

Ich meine, auch wenn ich gläubig wäre, könnte ich persönlich sowas nicht, da mir bewusst ist/ich weiss, was die Religionen im Laufe der Menscheheitsgeschichte angerichtet haben.

Man kann bspw. meditieren auch ohne einer Religion zugehören.

In irgendeinem Sinne meditiert jeder, ich meditiere bspw. oft, indem ich Musik, die "tiefere" Schichten des Bewusstseins (oder eher Unterbewusstseins?) berührt höre.
Oder zeitweise (phasenweise) meditiere ich beim/während Malen.

LG
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Christ und Bipolar

Jctos 2567 22. 12. 2014 08:06

Re: Christ und Bipolar

Anne.Freiburg 904 22. 12. 2014 09:21

Re: Christ und Bipolar

Jctos 670 22. 12. 2014 17:09

Re: Christ und Bipolar

Ritter 643 23. 12. 2014 13:48

Re: Christ und Bipolar

Jctos 664 23. 12. 2014 21:02

Re: Christ und Bipolar

Rennschnecke 629 02. 01. 2015 23:24

Re: Christ und Bipolar

Delfin 372 25. 04. 2019 19:43

Re: Christ und Bipolar

Skandal 377 03. 05. 2019 19:37

Re: Christ und Bipolar

Frech 163 03. 07. 2019 06:52

Re: Christ und Bipolar

Delfin 140 03. 07. 2019 09:34

Re: Christ und Bipolar

Ver-rückt 131 03. 07. 2019 09:54

Re: Christ und Bipolar

Frech 140 12. 07. 2019 03:07

Re: Christ und Bipolar

A20213 139 12. 07. 2019 11:42

Re: Christ und Bipolar

Frech 109 13. 07. 2019 06:21

Re: Christ und Bipolar

A20213 119 13. 07. 2019 09:09

Thema beendet

Das Forum-Administrationsteam 247 13. 07. 2019 10:22

Re: Christ und Bipolar

Frech 144 03. 07. 2019 09:55

Re: Christ und Bipolar

Frech 158 03. 07. 2019 09:59



Dieses Thema wurde beendet. Eine Antwort ist daher nicht möglich.