Re: frage

Andy
11. 07. 2001 04:59
Hi.

Ich kann dir nicht viel dazu sagen, außer daß ich Jahrelang Depressionen hatte, bis ich das erste mal Manisch wurde.

Ich bin damals in die Manie geraten indem ich versucht habe meine Depression zu verarbeiten. Mir gesagt habe, daß es keinen Grund gibt Depressiv zu sein und auf einmal nurnoch die Schönen Seiten des Lebens sah.

Eine Depression mit Liebeskummer zu erklären würde mich etwas verwundern. Ich kann mir vorstellen, daß du durch die Enttäuschung den Glauben an die Liebe und Gutmütigkeit verloren haben könntest. Damit wärst du nicht mehr in der Lage eine neue Beziehung aufzubauen.

Ich habe auch ende 1998 eine schlimme Enttäuschung von meiner Freundin erlebt. Um so schlimmer, daß die beiden darauf folgenden Beziehungen in keiner Weise Besser verliefen.

Mir hat geholfen mal einige Zeit (über 2 Jahre) keine Feste Beziehung mehr zu führen und ich fand schließlich heraus was für mich Ideal wäre.

Vielleicht hilft dir der Ausschnitt aus meinem Leben ein wenig dabei deine Gefühle zu erforschen und herauszufinden warum du Depressiv bist.

MfG, Andy
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

frage

someoneyoung 5287 10. 07. 2001 15:55

Re: frage

Andy 1016 11. 07. 2001 04:59

Re: frage

Erik 4389 20. 08. 2001 14:39



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen