Re: starkes medikament

René
18. 12. 2001 19:59
Liebe Luzi

Ich möchte Dir mitteilen, dass ich auch unter angstzustände
leide. in ein tram oder bus zusteigen in der feierabends
zeit, ein horror! ich bekomme nasse hände, der blutdruck
steigt blitzartig und ich habe immer das gefühl, ich kippe
um. da antidepressiva knallstoffe enthalten, schüren diese
medikamentengruppe noch die ängste! ich würde mal in die
schublade der penzodiapenzine greiffen. aber vorsicht, die dinger können hochsüchtig machen. wen du diese art vom
medikamente nicht im griff haben kannst, möchte ich sie
dir nicht empfehlen, denn einen absturz würdest du das ganze leben nicht mehr vergessen.

Gruss René
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

starkes medikament

luzi 943 06. 12. 2001 18:08

Re: starkes medikament

Matthias 309 06. 12. 2001 20:39

Re: starkes medikament

Kerstin 331 06. 12. 2001 21:37

Re: starkes medikament

Matthias 281 07. 12. 2001 10:21

Re: starkes medikament

Matthias 297 07. 12. 2001 10:23

Re: starkes medikament

Marie 384 07. 12. 2001 11:33

Re: starkes medikament

René 508 18. 12. 2001 19:59



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen