Re: Fremd gehen

AmE
21. 09. 2022 16:08
Hallo Tellwell,ich freue mich,daß du beabsichtigst,bei deinem Mann zu bleiben.Daß du jemanden zur Seite hast,eine starke Schulter und Gespräche führen kannst zu deinem seelischen Aufbau und zur Kräftigung des Durchhaltevermögens -genieße es. Wie die Situation deiner Stütze ist,geht allerdings nicht aus deinem Schreiben hervor ? Wird er so "selbstlos" bleiben wollen ? Ist da keine andere Beziehung,die daran scheitern könnte ? Kannst du ohne Reue die Situation genießen,dann macht weiter und genießt eure Glücksmomente.
Danke für deinen Beitrag hier. Durch ihn konnte ich mich in vielen Aussagen von dir wiederentdecken.
Damals (ist schon lange her bei mir) fand sich keine Schulter zum Anlehnen. Es ist wirklich lange her und auch eine andere Zeit. Es hat mich angerührt dein Schreiben. Durch dich habe ich entdecken dürfen,daß ich mich auch alleinerziehend lange Strecken selbstständig innerhalb der Ehe befunden habe. an wen wenden sich eure Kinder mehr und wie alt sind sie ?
Mein Mann und ich hatten am 4.Dezember letzten Jahres unseren 45.Hochzeitstag und sind mittlerweile alt.
L.G.Sele
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Fremd gehen

Thellwell 528 13. 09. 2022 15:29

Re: Fremd gehen

Statler 146 14. 09. 2022 21:55

Re: Fremd gehen

Taylorfan 100 18. 09. 2022 11:23

Re: Fremd gehen

AmE 116 21. 09. 2022 16:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen