Re: Probleme mit dem Familienhund

16. 08. 2022 14:55
Hallo BergundTal,

ich habe mir deinen Beitrag durchgelesen, weiß aber nicht ob ich alles verstanden habe.
Doch sehe einige Änlichkeiten bei deiner Frau und mir, zumindestens bezüglich des Hundes.

In einer hypomanischen Phase haben wir uns auch einen Hund zugelegt, einen Welpen, der am Anfang sehr hyperaktiv und agil war, so dass ich Angstzustände und Panikattacken bekam. Mein Mann hat dann die Nächte übernommen und seine Ruhe sprang auf den Hund über. Ich selber habe mich tagsüber sehr an unserem Hund orientiert (muss dazu sagen, dass meine Kinder alle erwachsen und ausgezogen sind und ich voll erwerbsgemindert bin): Spaziergang ausruhen, Spaziergang ausruhen usw. Das hat fast 1,5 Jahre gedauert, bis ich etwas gelassener geworden bin. Ich habe keine Hundeschule besucht, weil ich in Gruppen schlecht klar komme. Habe aber auch viel gelesen, fast zu viel und sehr oft überlegt, den Hund wieder abzugeben. Auch habe ich das Glück, dass mein Therapeut selber einen Hund hat und mir sehr geholfen hat und noch hilft.
Vielleicht würde es deiner Frau, und damit auch dir helfen, wenn sie selbst hier oder anderswo Austausch sucht.
Dir kann ich nur raten, dass du auf dich selber acht gibst. Wenn ich es richtig herauslese, fühlst du dich für alles verantwortlich und du kommst zu kurz. Das kann auf Dauer nicht gut gehen.
Vielleicht ist es auch sinnvoll nach einem Hundetrainer zu suchen, der auch Menschenversteher ist.
Oder einem (Ergo -) Therapeuten, der mit Hunden als Therapiehunden arbeitet.
Oder ihr findet einen erfahrenen Hundesitter zur Entlastung.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Probleme mit dem Familienhund

BergundTal 2353 16. 08. 2022 09:05

Re: Probleme mit dem Familienhund

Leuchtturm1 525 16. 08. 2022 09:38

Re: Probleme mit dem Familienhund

BergundTal 479 16. 08. 2022 09:48

Re: Probleme mit dem Familienhund

Leuchtturm1 609 17. 08. 2022 07:53

Re: Probleme mit dem Familienhund

FLYHIGH 416 16. 08. 2022 10:16

Re: Probleme mit dem Familienhund

BergundTal 404 16. 08. 2022 10:21

Re: Probleme mit dem Familienhund

FLYHIGH 465 16. 08. 2022 11:06

Re: Probleme mit dem Familienhund

BergundTal 420 16. 08. 2022 11:25

Re: Probleme mit dem Familienhund

Milla 403 16. 08. 2022 12:04

Re: Probleme mit dem Familienhund

BergundTal 408 16. 08. 2022 12:08

Re: Probleme mit dem Familienhund

Milla 664 16. 08. 2022 12:22

Re: Probleme mit dem Familienhund

FLYHIGH 659 16. 08. 2022 15:02

Re: Probleme mit dem Familienhund

kinswoman 436 17. 08. 2022 20:40

Re: Probleme mit dem Familienhund

ugl1967 402 16. 08. 2022 14:55

Re: Probleme mit dem Familienhund

Susa 518 16. 08. 2022 16:08

Re: Probleme mit dem Familienhund

fahni 395 16. 08. 2022 16:16

Re: Probleme mit dem Familienhund

ugl1967 443 16. 08. 2022 16:25

Re: Probleme mit dem Familienhund

fahni 771 17. 08. 2022 08:14

Re: Probleme mit dem Familienhund

ugl1967 400 17. 08. 2022 08:23

Re: Probleme mit dem Familienhund

dino 1158 22. 08. 2022 19:42



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen