Re: Auf Biene getreten...

30. 06. 2022 12:03
Wenn alles nix hilft rechtzeitig zum Arzt. Gerade bei nackten Füßen kann sich das Ganze durch Bakterien ausweiten. Ich will hier keine Panik machen, aber zu lange würde ich auch nicht warten.
Ich hoffe, es geht alles so und mit Hausmittelchen zurück.
Ich nehme übrigens auch gern Fenistil bei solchen Sachen. Mir hilft das gut. Dann aber mehrmals täglich großflächig und reichlich einreiben. Warten bis es gut eingezogen ist, ehe du wieder auftrittst.

Alles Gute
Friday

<|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|>

Nicht alles, was schwankt, ist bipolar.

Hätte ich die Kraft nichts zu tun, ich täte nichts.

"Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel" (Helmut Schmidt, Bundeskanzler 1974 - 1982, verstorben 2015 im Alter von 96 Jahren)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Auf Biene getreten...

rhz 1034 29. 06. 2022 12:01

Re: Auf Biene getreten...

Leuchtturm1 209 29. 06. 2022 12:04

Re: Auf Biene getreten...

Formeleins 221 29. 06. 2022 12:11

Re: Auf Biene getreten...

turtle 231 29. 06. 2022 12:32

Re: Auf Biene getreten...

dino 185 30. 06. 2022 08:16

Re: Auf Biene getreten...

Friday 198 30. 06. 2022 12:03

Danke!

rhz 196 01. 07. 2022 09:43

Re: Danke!

Deborah 176 01. 07. 2022 11:56

Re: Danke!

FLYHIGH 185 01. 07. 2022 13:30

@rhz - Eis gegen Schwellungen

Formeleins 235 02. 07. 2022 01:23

Re: Auf Biene getreten...

psycho9 203 12. 07. 2022 21:19

Re: Auf Biene getreten...

Bipolara 252 25. 07. 2022 09:35



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen