Dilemma auf WhatsApp mit Kumpel

14. 06. 2022 20:54
Ich beschreibe hier wie es mir ergeht, was ich unternommen habe und wie das Gegenüber darauf reagiert.
Vielleicht hat der eine /die eine oder andere das selbst auch im Freundeskreis erlebt.
Diese Geschichten interessieren mich.

Es geht um das Verhalten auf WhatsApp einer Person meines nächsten Umfelds.

1. Kumpel schreibt mir viel zu oft
2. Kumpel setzt öfters reine Links als Nachricht, ohne weitere Erklärung (meistens Twitter)
3. Themen sind manchmal in der Nachrichten für mich zu dem Zeitpunkt uninteressant - da wir uns wöchentlich sehen, reicht das doch aus, alles dann zu erzählen und durchzukauen.

Für Freunde des Details:

Zu 3.
Sinngemäß etwa ein Bericht mit dem ungefähren Thema, dass er übermorgen Goldhamster mit der erwachsenen Tochter einkaufen geht.
Später ein Foto von Düsseldorf, wo er mit Bahn einen Ausflug macht.
Noch eine Nachricht über was ganz Anderes. u.s.w.


Wenn wir uns live sehen, finde ich diese Themen alles prima, wir lachen dann auch viel - wenn ich aber auf der Arbeit in der Pause das checke, oder am Abend zuhause bin – in WhatsApp kann ich mit Goldhamstern oder einem Foto von Düsseldorf nicht soviel anfangen.

zu 1.
Vor einigen Jahren waren es noch gefühlte 15 Nachrichten am Tag. Jetzt sind wir bei 3-6 angelangt.
Da habe ich viel Überzeugungsarbeit geleistet.
Ich kämpfe für gefühlte 3 Nachrichten in der Woche. Einfach etwas reizarmer.
Verstehen tut er das nicht. Und hält sich darum auch nicht an meine Bitte.

Nur mal als Relation: selbst von meinem Freund bekomme ich manchmal auch nur am dritten Tag eine Nachricht, wenn er wieder im Ausland arbeitet oder hier vielbeschäftigt ist.
Warum muss man sich täglich "appen"? Einsamkeit, Suche nach Bestätigung?


zu 2.
Man öffnet dann den Bericht und dann steht da nur ein einziger Link, so etwas wie [www,twitteritzelpr]ümpf.de .
Keine Erklärung wie "Gell, der Herr Schmitt bekommt hier sein Fett weg" oder " Lies mal den dritten Absatz von Frau Weber"

Ich habe jetzt ein Jahr lang seine Links in WhatsApp (WA) durchgescrollt und kaum gelesen (weil die zu 95% ungefragt eintrudeln). Hatte er selbst als Option angegeben, als ich darum bat, einfach verschont zu werden und weniger Spam von ihm zu erhalten.
Neulich fragt er nach Artikel XYZ, sage ich: Habe ich nicht gelesen, ich öffne Deine Links schon lange nicht mehr.
Bekomme ich als Antwort, dass ich wenig sorgfältig damit umgegangen bin.

Er findet, dass er mir alles schicken darf "Dafür sind wir Freunde".
Und ich habe wiederholt vorgeschlagen, in WhatsApp nur noch Absprachen zu machen, und alles andere bitte live und in Farbe.

Das will er nicht, diese "Regel" findet er absolut albern. Ich müsste doch nicht alles lesen. Ich hätte die Freiheit das wegzuschmeißen.


Kennt jemand hier im Forum so eine Schieflage auf einem Kommunikationskanal?

ich habe ihn vorige Woche 2-mal blockiert für einen halben Tag, nach dem Motto: "Wer nicht hören will, muss fühlen."

Ich fürchte, das hilft alles nichts bei dieser Person. Da perlt das einfach ab.

Den Ton der Benachrichtigungsanzeige in WA habe ich bei ihm schon lange ausgestellt, vor 2 Wochen dann allgemein die Lesebestätigung für alle, damit er sich nicht getriggert fühlt und nicht antwortet.


Meine Beiträge auf seine Fragen bestehen aus einem "Ja." oder "Nö."
Oder eben gar nichts, damit er sich nicht ermuntert fühlt, noch mehr und weiteres "Spannendes" zu schreiben.

Es ist ein lieber Kerl, und live haben wir schon viel Spaß gehabt - aber diese Nachrichten, die meistens von ihm aus kommen, können mich manchmal echt nerven, so richtig.


Was macht man denn da, wenn Gespräche wenig Linderung versprechen?

*************************************************************************************************************************************************

···································Man verschlafe ruhig die Hälfte des Lebens,
················································man wird die andere doppelt genießen.

······················································Schleich (Schriftsteller)


····························· ›› The sea

·····························Flocking to the sea
·····························Crowds of people wait for me
·····························Sea gulls scavenge
·····························Steal ice cream
·····························Worries vanish
·····························Within my dream
·····························
·····························
·····························I left my soul there
·····························Down by the sea
·····························I lost control here
·····························Living free
····························· [...] ‹‹

····························· ·audio/video·Morcheeba ·©1998
························································
·····································
·······························• 800 mg Li2C03 • erste Hilfe: > 5 mg C17H20N4S •
············································



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.06.22 20:56.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Dilemma auf WhatsApp mit Kumpel

Formeleins 1435 14. 06. 2022 20:54

Re: Dilemma auf WhatsApp mit Kumpel

orso 334 15. 06. 2022 06:30

Re: Dilemma auf WhatsApp mit Kumpel

Milla 261 15. 06. 2022 14:42

Re: Dilemma auf WhatsApp mit Kumpel

Friday 261 15. 06. 2022 15:22

WhatsApp-Dilemma

Formeleins 259 15. 06. 2022 19:24

Re: Dilemma auf WhatsApp mit Kumpel

Manu87 260 16. 06. 2022 05:56

WhatsAppDilemma @Manu87

Formeleins 316 16. 06. 2022 22:41

Re: WhatsAppDilemma @Manu87

Manu87 240 17. 06. 2022 01:04

Dilemma @Manu87

Formeleins 243 17. 06. 2022 12:30

Re: Dilemma @Manu87

Manu87 235 17. 06. 2022 13:36

Danke für Tipp @Manu87

Formeleins 253 17. 06. 2022 14:05

Abschluss: WA-Dilemma / Nerverei

Formeleins 486 20. 06. 2022 23:00



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen