Re: Nachbarschaftsprobleme ....Wie komme ich aus dieser Nummer raus ?

02. 02. 2021 17:56
Hallo Ihr,

ich habe eben eine nette whats up geschickt, in der ich geschrieben habe, dass
ich momentan die Kleine nicht mitnehmen kann, weil ich auch oft zu unterschiedlichen
Zeiten gehe oder unterwegs kurz eine Freundin besuche, was auch beides stimmt.
Dass ich aber Bescheid gebe., wenn ich Katharina ab und zu wieder mitnehmen kann,
wenn das Wetter wieder schöner ist, um mit ihr auf den Spielplatz zu gehen oder ein Eis
essen.

Damit ist alles gesagt, denke ich mal.
Selbst wenn die sich das anders vorgestellt haben, habe ich ihnen meine Vorstellungen
mitgeteilt und brauche nicht mehr an der Tür vorbeischleichen oder mir nachmittags
schon Gedanken mache, was ich sage, wenn ich es einfach nicht will.

Hätte er sich nicht ständig so aufgedrängt, wäre es sicherlich etwas anders verlaufen.
Die Kleine hängt nämlich total an mir und dem Hund, malt Bilder von uns usw.
(Jetzt habe ich sofort wieder ein schlechtes Gewissen).

Ein zu enges Verhältnis oder zu freundschaftlich will ich eh nicht zu Nachbarn haben,
damit habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht.
Ich mags lieber mit etwas Distanz, aber aushelfen kann man sich trotzdem mal und
unterwegs ein bisschen Small talk halten, das reicht mir.

Ich bin mir sicher,, wenn ich gleich die Treppe mit dem Hund runtergehe, ich ein
besseres Gefühl habe.

Wenn die Kleine allerdings fragt, warum ich sie nicht mehr mitnehme und sich vielleicht
die Schuld dafür gibt, so wie Kinder nun mal sind, sage ich ihr, dass es nichts mit ihr
zu tun hat, und ich mich auch immer gefreut habe, aber wenn das Wetter wieder schöner
wird, wir auch ab und zu, wenn ich Zeit habe, schöne Sachen zusammen machen
werden.
Dass das sicher auch mehr Spass macht.

Ich hoffe, damit bin ich gut raus aus der Situation.

Hoffentlich gehts dann nicht wieder so los wie bisher, wenn schönes Wetter ist.
Ihm traue ich das zu, so unsensibel, wie der ist.

Aber bis dahin trainiere ich doch noch daran, wenn ich " N E I N " sage, was ich bisher
eigentlich gut kann, im Nachinein ohne ein schlechtes Gewissen und Schuldgefühle
dazu stehe, was mir bisher wohl doch noch nicht so richtig gelingt, wie ich feststelle.

Puh....

Viele Grüsse
mexx 69 w

Betroffene Bipo 2

**********************************************************************************************************
Niemand braucht so bitternötig ein Lächeln
wie derjenige,
der für andere keins mehr übrig hat.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.02.21 18:04.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Nachbarschaftsprobleme ....Wie komme ich aus dieser Nummer raus ?

Mexx55 1285 02. 02. 2021 09:42

Re: Nachbarschaftsprobleme ....Wie komme ich aus dieser Nummer raus ?

Irma 288 02. 02. 2021 10:08

Re: Nachbarschaftsprobleme ....Wie komme ich aus dieser Nummer raus ?

Mexx55 298 02. 02. 2021 10:55

Re: Nachbarschaftsprobleme ....Wie komme ich aus dieser Nummer raus ?

turtle 269 02. 02. 2021 10:10

Re: Nachbarschaftsprobleme ....Wie komme ich aus dieser Nummer raus ?

kinswoman 293 02. 02. 2021 10:42

Re: Nachbarschaftsprobleme ....Wie komme ich aus dieser Nummer raus ?

dino 292 02. 02. 2021 16:26

Re: Nachbarschaftsprobleme ....Wie komme ich aus dieser Nummer raus ?

dino 298 02. 02. 2021 16:29

Re: Nachbarschaftsprobleme ....Wie komme ich aus dieser Nummer raus ?

Mexx55 393 02. 02. 2021 17:56

Penetrante Nachbarn

Aradia 257 18. 02. 2021 08:37

Re: Penetrante Nachbarn

Mexx55 448 19. 02. 2021 08:06



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen