Re: Medizin ist eine komplizierte Wissenschaft...

09. 06. 2021 10:24
Hallo,


ich habe gestern Abend nur 1/2 Tablette Spasmolyt, ebenso heute morgen. Verschrieben waren jeweils 1 Tablette (30 mg).

Habe nämlich gemerkt, dass gestern schon Situationen von "Harnverhalt" vorkamen, d. h. der Harndrang war da, aber es kam nichts. Wenn sich das verstärkt, müsste ich ganz schnell zum Urologen!

Zudem will ich nicht mit diesem Medikament meine momentan gut eingestellte Hypomanie befeuern und die Dosis Q/S tagsüber deutlich anheben. Zumal das neue Präparat ähnliche Nebenwirkungen hat wie Q/S (Mundtrockenheit, Verstopfung, u.a.).

Nach einer Woche mit 2 mal 1/2 Tablette kann ich dann ggf. aufdosieren.

Gruß
Gerd (Harfe)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Medizin ist eine komplizierte Wissenschaft...

harfe 1930 11. 12. 2020 14:52

Re: Medizin ist eine komplizierte Wissenschaft...

harfe 100 22. 05. 2021 14:45

Re: Medizin ist eine komplizierte Wissenschaft...

Mexx55 103 22. 05. 2021 15:45

Re: Medizin ist eine komplizierte Wissenschaft...

harfe 136 22. 05. 2021 18:14

Re: Medizin ist eine komplizierte Wissenschaft...

Mexx55 148 22. 05. 2021 20:29

Re: Medizin ist eine komplizierte Wissenschaft...

harfe 73 08. 06. 2021 11:36

Re: Medizin ist eine komplizierte Wissenschaft...

harfe 153 09. 06. 2021 10:24



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen