Corona-Nachwirkungen - Krisenbewältigung

27. 09. 2020 04:58
Moin Foris,

in Krisenzeiten alleine zu leben, ist alles andere als einfach.
Wenn dann hinzu kommt, nicht gelernt zu haben, Hilfe zu erbitten bzw. anzunehmen, wird es richtig schwierig.

Gott sei Dank konnte ich mit therapeutischer Unterstützung hinzulernen.

Nach meiner überstandenen Krise - ausgelöst durch die Selbstisolation im März/April - ist mir allerdings eine große Verunsicherung geblieben. Ich habe hypochondrische Tendenzen entwickelt, die ich an mir bisher nicht kannte.

Durch Reflektion und Pragmatismus bin ich bisher jedoch immer wieder "in die richtige Spur" gekommen.
Dieses Auf und Ab ist zwar anstrengend, doch ich will mich nicht beklagen.
Ich bin froh und dankbar, dass es mir gelingt, mich zu stabilisieren.

Einem psychisch kranken Menschen in meinem nahen Umfeld ist das leider nicht gelungen.
Das macht mich ratlos und ich überlege, ob ich etwas hätte tun können, um das Schlimmste zu verhindern.
Ob ich hätte erkennen müssen, wie es um ihn bestellt war. Ich kannte ihn zu wenig.

Ein schwieriger Abend liegt hinter mir und eine kurze Nacht.
Ich fühle mich heute morgen wie betäubt.

... und es ängstigt mich, heute mir Laufe des Tages Details zu erfahren.


Gott sei Dank habe ich am Mittwoch einen Termin bei meiner Ärztin in der Institutsambulanz.
Ursprünglich wollte ich freudestrahlend von meinem Kurzurlaub an meinem Wohlfühlort berichten.

Nun ist etwas anderes wichtiger.

Danke fürs Lesen!

Viele Grüße

Deborah
w, *1947

erkrankt 1993 - Diagnose 2002
ab diesem Zeitpunkt erstmals mit Medikamenten frei von Manien und Depressionen



* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Wer etwas will, sucht Wege.
Wer etwas nicht will, sucht Gründe.

Es ist manchmal besser, überhaupt nicht zu denken, als intensiv und falsch zu denken.
(George Bernhard Shaw)

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Corona-Nachwirkungen - Krisenbewältigung

Deborah 796 27. 09. 2020 04:58

Re: Corona-Nachwirkungen - Krisenbewältigung

Deborah 156 27. 09. 2020 06:13

Re: Corona-Nachwirkungen - Krisenbewältigung

soulvision 170 27. 09. 2020 11:12

@ soulvision

Deborah 150 28. 09. 2020 03:23

Re: @ soulvision

Deborah 162 28. 09. 2020 13:53

meine Gedanken heute morgen ...

Deborah 160 28. 09. 2020 05:15

Re: meine Gedanken heute morgen ...

Deborah 121 01. 10. 2020 10:25

Re: meine Gedanken heute morgen ...

Leuchtturm1 117 01. 10. 2020 11:45

Re: meine Gedanken heute morgen ...

Deborah 143 02. 10. 2020 05:26

Re: meine Gedanken heute morgen ...

turtle 123 04. 10. 2020 08:19

Re: Corona-Nachwirkungen - Krisenbewältigung

dino 167 28. 09. 2020 11:21

@ dino

Deborah 167 28. 09. 2020 12:08

Re: Corona-Nachwirkungen - Krisenbewältigung

Bipolara 86 14. 10. 2020 17:25

@ Bipolara

Deborah 98 15. 10. 2020 09:06

Re: @ Bipolara

soulvision 120 15. 10. 2020 11:31

Re: @ soulvision

Deborah 92 19. 10. 2020 14:43

Re: @ soulvision

soulvision 84 19. 10. 2020 19:05

@ alle

Deborah 80 20. 10. 2020 07:55

Re: @ alle

Irma 57 20. 10. 2020 11:14

Re: @ alle

Friday 65 20. 10. 2020 11:38

Re: @ Irma

Deborah 111 20. 10. 2020 16:31

Re: @ alle

Deborah 45 25. 10. 2020 06:26

Re: @ Deborah

Ver-rückt 32 25. 10. 2020 11:01



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen