Re: Warum nicht Pinguine, sondern Menschenaffen ?

26. 08. 2020 14:58
Es dürfte weniger an den Proteinen liegen, die haben nämlich alle Fleischfresser genügend vorhanden etwa. Es wird eher an der Evolution liegen, wohin die Natur gehen will.

Aber ein Pinguin hat eben nicht die Vorraussetzungen, z.B. seine Flossen eignen sich äusserst schlecht für Werkzeuggebrauch. Stell dir mal einen Menschen als Handwerker vor, der anstelle von Händen mit Fingern solche Flossen o.ä. besitzt, das wäre nicht gerade effektiv.

Noch krasser wären andere Gestalten, eine Qualle etwa könnte auch klug sein, aber nichts daraus gewinnen weil der Körper solche Dinge gar nicht erst zulässt.

Der Mensch hat zudem durch seine Intelligenz das Lesen & Schreiben entwickelt, was ihm ermöglicht, Gedankengänge schriftlich aufzuzeichnen und anderen Menschen zugänglich zu machen. So muss er nicht alles neu erlernen quasi sondern kann auf das gespeicherte Wissen zurückgreifen.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Warum nicht Pinguine, sondern Menschenaffen ?

Skandal 343 23. 08. 2020 13:39

Re: Warum nicht Pinguine, sondern Menschenaffen ?

Wesker 100 23. 08. 2020 15:52

Re: Warum nicht Pinguine, sondern Menschenaffen ?

VanGogh 109 23. 08. 2020 19:12

Re: Warum nicht Pinguine, sondern Menschenaffen ?

Skandal 73 26. 08. 2020 12:07

Re: Warum nicht Pinguine, sondern Menschenaffen ?

Wesker 111 26. 08. 2020 14:58

Re: Warum nicht Pinguine, sondern Menschenaffen ?

VanGogh 93 23. 08. 2020 18:56



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen