Re: "Jedem das Seine"

23. 06. 2020 18:07
Lieben Dank, Wesker, für Deine Meinung.

Ein Bruder meines Opas war als politisch Verfolgter (Kommunist) im KZ. Ich habe mit den Nazis ganz sicher nichts am Hut und war baß erstaunt, als in einem anderen Forum mich in den privaten Nachrichten gebeten hat, diesen Spruch nicht mehr zu verwenden.

Als ich ihr antwortete, daß der Spruch mehr als tausend Jahren alt ist und ich ihn in meinem Wortschatz lassen möchte, meinte sie, daß ich kein Verständnis hätte für Angehörige, die im KZ gestorben sind. Das ist natürlich schrecklich. Ich will niemanden verletzen. Es ist verzwickt.

LG

Lisa Vincenta

Weiblich, 55 Jahre, seit Ende 2002 an Bipolarer Störung erkrankt, seit 2011 an einer Ticstörung
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

"Jedem das Seine"

VanGogh 242 22. 06. 2020 19:03

Re: "Jedem das Seine"

Wesker 87 22. 06. 2020 19:59

Re: "Jedem das Seine"

VanGogh 112 23. 06. 2020 18:07



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen