Wut

30. 10. 2019 08:05
Hallo Zusammen,

mir ist etwas an mir aufgefallen: Als ich noch nicht an Bipolar erkrankt war, war ich ganz selten richtig wütend. Selbst wenn ich mir Mühe gegeben habe, wütend zu sein, ging es nicht. Meine Grundstimmung war eher selbstzweifelnd und in Tagträume flüchtend. Manchmal hatte ich jedoch Ausraster, die gleich vollkommen überzogen waren.

Nun fühle ich manchmal Wut in mir auf bestimmte Personen. Diese Wut ist so stark, dass ich Herzrasen davon bekomme. Aber sie geht dann von alleine wieder weg. Kennt das jemand? Alles in allem finde ich es angenehmer, diese Wut zu fühlen. Eine Therapeutin sagte mal zu mir, wenn man nicht wütend auf andere sein kann, richtet man die Wut meist gegen sich selbst. Da ist was Wahres dran.

Liebe Grüße,
Ceily
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Wut

Ceily 415 30. 10. 2019 08:05

Re: Wut

A20213 122 30. 10. 2019 12:40

Re: Wut

Ceily 79 31. 10. 2019 08:25

Re: Wut

Deborah 99 30. 10. 2019 18:08

Re: Wut

Ceily 172 31. 10. 2019 08:29



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen