"Wissenschaft ist

16. 09. 2019 07:27
der aktuelle Stand des Irrtums".
(Quelle des Zitats kann ich nicht nennen, habe nach Quelle gesucht, ich denke, der Verfasser ist unbekannt).

Es sieht so aus, dass (auch) die "traditionellen" Vorstellungen hinsichtlich der Artenbildung falsch sind.

"Kürzlich durchgeführte Studien legen nahe, dass eng verwandte Arten trotz fortlaufenden Genflusses im Zuge ihrer Entwicklung erhebliche genetische und phänotypische Unterschiede entwickeln können – was traditionelle Vorstellungen hinsichtlich der genetischen Artenbildung in Frage stellt."

Quelle: Veterinärmedizinische Universität Wien

[www.vetmeduni.ac.at]

Dies finde ich auch nicht uninteressant:
"Bei der untersuchten Hybridisierung konnten keine wesentlichen Reproduktionsbarrieren nachgewiesen werden. Sogar dramatische Unterschiede in den Sozialsystemen hindern unterschiedliche Arten in freier Wildbahn nicht an der Hybridisierung. Dieser Nachweis gelang für die beiden Arten Papio Anubis und Papio Hamadryas, die sich signifikant in ihrer sozialen Organisation und sozialen Struktur unterscheiden. Bei den Anubis-Pavianen sind sowohl Männer als auch Frauen polygam. Hamadryas-Gesellschaften sind hingegen mehrstufig, mit „Harem“-ähnlichen Ein-Mann-Zuchteinheiten (OMUs) als basale soziale Einheiten. Es gibt jedoch Evidenzen für den unterschiedlichen Erfolg von Paarungstypen und ein gewisses Maß an genetischer Inkompatibilität verschiedener Pavian-Arten."
(Quelle ebenfalls Veterinärmedizinische Universität Wien, derselbe Artikel).

(In dem Artikel ist geschrieben, dass Neandertaler ausgestorben sind, dieser Behauptung stimme ich nicht zu, es gibt mehrere Funde, die beweisen, dass es Mischlinge zwischen Neadertalern und "modernen Menschen" gab und auch wir heute tragen ein Stück des Neandertalers in uns.)


Ich persönlich bezweifle mittlerweile auch den Urknall. (dieser ist nicht bewiesen, aber "allgemein" anerkannt).
Ich könnte mir vorstellen, dass z. B. zuerst "imaterielle" Welt existiert hat. D.h. das Unterbewusstsein, die Seele, Seelen, das was überall um uns herum ist und das, was manche/viele Menschen Gott/Götter nennen. Und erst dann irgendwann später hat sich angefangen materielle Welt zu bilden.


Die Hmong denken, dass der Mensch früher unsterblich war. (Und dann irgendwann schickten Götter Krankheiten).
Es wird vermutlich bescheuert klingen, ich kann aber auch die "Behauptung", dass der Mensch früher unsterblich war, nicht ganz ausschliessen. (Bin überzeugt, dass die Seele (auch heute) unsterblich ist).
Ich habe jedenfalls das Gefühl, dass ich in früheren Leben (oder zumindest in einem meiner früheren Leben) deutlich länger, als ein Mensch heute lebt, gelebt habe.
Ich könnte mir vorstellen, dass das Unterbewusstsein dann irgendwann Krankheiten "ausgebildet" hat, da ansonsten die Erde irgendwann "voll überbevölkert" wäre.
Und eben die Erde viel früher überbevölkert wäre, als heute der Fall ist (Menschen).


Vielleicht mag jemand etwas dazu schreiben.

LG



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.09.19 07:32.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

"Wissenschaft ist

A20213 1549 16. 09. 2019 07:27

Re: "Wissenschaft ist

Mexx55 278 16. 09. 2019 10:00

Re: "Wissenschaft ist

A20213 233 16. 09. 2019 10:32

Re: "Wissenschaft ist

Irma 229 16. 09. 2019 10:56

Re: "Wissenschaft ist

A20213 224 16. 09. 2019 11:12

Re: "Wissenschaft ist

Mexx55 218 16. 09. 2019 13:56

Re: "Wissenschaft ist

A20213 212 16. 09. 2019 15:32

Re: "Wissenschaft ist

Mexx55 203 16. 09. 2019 16:34

Re: "Wissenschaft ist

A20213 205 16. 09. 2019 16:44

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 188 16. 09. 2019 23:46

Re: "Wissenschaft ist

A20213 195 17. 09. 2019 07:31

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 189 16. 09. 2019 20:22

Re: "Wissenschaft ist

A20213 186 16. 09. 2019 20:29

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 173 16. 09. 2019 21:47

Re: "Wissenschaft ist

A20213 193 16. 09. 2019 22:27

Re: "Wissenschaft ist

Mexx55 191 16. 09. 2019 20:46

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 181 16. 09. 2019 21:57

Re: @A2013 @Wesker

Mexx55 181 17. 09. 2019 10:54

Re: @A2013 @Wesker

Wesker 165 17. 09. 2019 22:08

Re:

A20213 204 18. 09. 2019 04:43

Siddhartha Gautama

A20213 166 18. 09. 2019 19:19

Re: "Wissenschaft ist

nebulos 164 18. 09. 2019 23:21

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 179 19. 09. 2019 00:08

Re: "Wissenschaft ist

A20213 200 19. 09. 2019 09:27

Re: "Wissenschaft ist

nebulos 155 19. 09. 2019 19:23

Re: "Wissenschaft ist

A20213 159 19. 09. 2019 19:46

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 150 19. 09. 2019 21:12

Re: "Wissenschaft ist

nebulos 144 19. 09. 2019 23:17

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 146 20. 09. 2019 01:23

Re: "Wissenschaft ist

nebulos 143 19. 09. 2019 23:42

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 140 20. 09. 2019 00:08

Re: "Wissenschaft ist

nebulos 144 20. 09. 2019 09:50

Re: "Wissenschaft ist

A20213 156 20. 09. 2019 06:50

Re: "Wissenschaft ist

nebulos 161 20. 09. 2019 09:28

Re: "Wissenschaft ist

A20213 155 20. 09. 2019 11:18

Re: "Wissenschaft ist

nebulos 175 20. 09. 2019 15:06

Re: "Wissenschaft ist

A20213 145 20. 09. 2019 22:37

Re: "Wissenschaft ist

nebulos 146 20. 09. 2019 22:41

Re: "Wissenschaft ist

A20213 142 20. 09. 2019 22:45

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 152 20. 09. 2019 22:55

Re: "Wissenschaft ist

A20213 153 21. 09. 2019 15:30

Re: "Wissenschaft ist

nebulos 153 20. 09. 2019 23:00

Re: "Wissenschaft ist

A20213 152 20. 09. 2019 23:05

Re: "Wissenschaft ist

nebulos 154 20. 09. 2019 23:09

Re: "Wissenschaft ist

A20213 157 20. 09. 2019 23:11

Re: "Wissenschaft ist

nebulos 161 20. 09. 2019 23:17

Urknall

dry 160 20. 09. 2019 09:56

Re: Urknall

A20213 150 20. 09. 2019 11:21

Re: Urknall

Heike 165 20. 09. 2019 11:30

Re: Urknall

Wesker 148 20. 09. 2019 20:34

Re: "Wissenschaft ist

nebulos 148 19. 09. 2019 19:12

Re: "Wissenschaft ist

A20213 147 19. 09. 2019 21:22

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 139 19. 09. 2019 23:10

Re: "Wissenschaft ist

A20213 145 20. 09. 2019 06:41

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 145 20. 09. 2019 07:04

Re: "Wissenschaft ist

A20213 156 20. 09. 2019 07:12

Re: "Wissenschaft ist

Mexx55 170 20. 09. 2019 10:53

Re: "Wissenschaft ist

A20213 165 20. 09. 2019 11:48

Re: "Wissenschaft ist

A20213 158 21. 09. 2019 06:55

Re: "Wissenschaft ist

Mexx55 157 21. 09. 2019 11:11

Re: "Wissenschaft ist

A20213 147 21. 09. 2019 12:47

Re: "Wissenschaft ist

A20213 152 21. 09. 2019 11:12

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 155 21. 09. 2019 21:22

Re: "Wissenschaft ist

A20213 167 22. 09. 2019 07:41

Re: "Wissenschaft ist

zuma 150 22. 09. 2019 12:13

Re: "Wissenschaft ist

Mexx55 167 22. 09. 2019 12:51

Re: "Wissenschaft ist

A20213 150 22. 09. 2019 13:48

Re: "Wissenschaft ist

zuma 148 22. 09. 2019 14:24

Re: "Wissenschaft ist

A20213 151 22. 09. 2019 14:27

Re: "Wissenschaft ist

zuma 148 22. 09. 2019 14:52

Re: "Wissenschaft ist

A20213 148 22. 09. 2019 15:01

Re: "Wissenschaft ist

zuma 146 22. 09. 2019 15:35

Re: "Wissenschaft ist

A20213 145 22. 09. 2019 15:48

Re: "Wissenschaft ist

Mexx55 154 22. 09. 2019 16:23

Re: "Wissenschaft ist

A20213 166 22. 09. 2019 16:25

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 137 22. 09. 2019 22:14

Re: "Wissenschaft ist

A20213 139 22. 09. 2019 22:28

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 136 22. 09. 2019 22:47

Re: "Wissenschaft ist

A20213 141 22. 09. 2019 23:01

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 144 23. 09. 2019 00:23

Re: "Wissenschaft ist

A20213 184 23. 09. 2019 07:51

Re: "Wissenschaft ist

Wesker 145 24. 09. 2019 20:18

Re: "Wissenschaft ist

A20213 147 24. 09. 2019 21:38

Re: "Wissenschaft ist

zuma 147 24. 09. 2019 22:48

Re: "Wissenschaft ist

A20213 168 24. 09. 2019 23:19

Re: "Wissenschaft ist

zuma 134 25. 09. 2019 08:32

Re: "Wissenschaft ist

A20213 139 25. 09. 2019 08:44

Re: "Wissenschaft ist

zuma 133 25. 09. 2019 09:09

Re: "Wissenschaft ist

A20213 138 25. 09. 2019 09:15

Re: "Wissenschaft ist

zuma 140 25. 09. 2019 09:22

Re: "Wissenschaft ist

A20213 145 25. 09. 2019 09:37

Re: "Wissenschaft ist

A20213 162 25. 09. 2019 12:49

Re: "Wissenschaft ist

A20213 138 25. 09. 2019 09:09

Re: "Wissenschaft ist

A20213 146 26. 09. 2019 17:05

Re: "Wissenschaft ist

zuma 138 26. 09. 2019 18:23

Re: "Wissenschaft ist

A20213 348 26. 09. 2019 18:50



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen