Die Kraft des Unterbewusstseins

30. 08. 2019 09:00
Ich möchte hiermit mitteilen/kommunizieren, dass gerade Unterbewusstsein die Kraft (oder eine der wichtigsten Kräfte) war, welche entschieden hat, dass ich (noch) am Leben bin.

Ich werde jetzt nicht alle "Details" nennen, die mich persönlich und (gleichzeitig) Unterbewusstsein betreffen, ich denke, dies wäre für manche vermutlich (eher) Überforderung.

Einige Dinge möchte ich jetzt aber trotzdem schreiben:

Als ich schwer suizidal war, hatte ich manchmal Impulse, dass ich mich auf die Schiene (Zug) legen könnte. Ich war aber immer noch ein wenig in der Lage mich mit meinem Unterbewusstsein zu verbinden. Ich dachte: ich kann dies dem Zugfahrer nicht antun (und ich dachte auch, ich will nicht auf "Kosten" einer anderen Person sterben).
Ich habe dann einen anderen Suizidversuch (ohne "Miteinwicklung" einer anderen Person) unternommen, den Suizidversuch habe ich durch ein Wunder überlebt.


UNTERBEWUSSTSEIN RETTET LEBEN! (Kann Leben retten)


Ich denke, dass alles, was wir im Verlauf unseres Leben erlebt haben in unserem Unterbewusstsein gespeichert ist.
Und je mehr man in Verbindung mit (eigenem) Unterbewusstsein ist, desto mehr kann man auf die positiven/nützlichen Inhalte zurückgreifen.
(Und je mehr man in Verbindung mit eigenem Unterbewusstsein ist, desto mehr kann man sich auch mit anderen Menschen verbinden).


Auch das, was wir z. B. während der (Hypo)Manien erlebt haben, auch dies ist in unserem Unterbewusstsein gespeichert. Auch die positiven Effekte, wie z. B. (erhöhte oder hohe) Kreativität. Und diese positiven Aspekte können wir auch zu späteren Zeitpunkten nutzen, wenn wir in der Lage/fähig sind auf unser Unterbewusstsein zurückzugreifen.
(Ich animiere hiermit keineswegs zu Manien).

Auch z.B. psychotische Inhalte. Bei mir ist psychotische Problematik nicht mehr vorhanden. Ich kann aber immer noch auf die früheren psychotischen Inhalte greifen und dies hilft mir bspw. eine psychotische Person besser zu verstehen, dieser Person nachzuempfinden.


Unterbewusstsein ist ebenso nützlich/hilfreich wenn z. B. eine Person, die einem wichtig ist (gerade) nicht anwesend ist. Man kann sich mit dieser Person unterbewusst (im/durch Unterbewusstsein) verbinden.


Die Botschaft dieses Postings ist: Verbindet euch mit eurem Unterbewusstsein! (versucht euch mit eurem Unterbewusstsein zu verbinden) (Egal ob ihr psychisch krank oder psychisch gesund seid).


LG
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Die Kraft des Unterbewusstseins

A20213 856 30. 08. 2019 09:00

Re: Die Kraft des Unterbewusstseins

A20213 195 30. 08. 2019 10:33

Re: Die Kraft des Unterbewusstseins

Heike 204 30. 08. 2019 10:47

Re: Die Kraft des Unterbewusstseins

A20213 195 30. 08. 2019 11:11

Re: Die Kraft des Unterbewusstseins

Mexx55 178 30. 08. 2019 14:19

Re: Die Kraft des Unterbewusstseins

A20213 422 30. 08. 2019 15:33

Re: Die Kraft des Unterbewusstseins

Skandal 175 30. 08. 2019 15:07



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen