Suche E-Mail Freundschaft mit Person in meiner Lebenssituation

03. 06. 2019 20:35
Hallo ihr Lieben,

Vielleicht geht es euch auch manchmal so... Ich habe das Gefühl, dass in unserer Gesellschaft Kontakte teilweise sehr oberflächlich sind. Mir ist aufgefallen, dass auch ich selbst dazu neige, gerade in den Husch-Hudch-Kommunizier-Kanälen wie WhatsApp oder Facebook an der Oberfläche zu bleiben. Deshalb würde ich gerne eine E-Mail Freundschaft mit jemandem starten so wie früher. Gerne denke ich an die Zeit vor ein paar Jahren zurück, wo man sich noch richtig lange E-Mails schrieb . am allerliebsten mit jemanden,der sich in einer ähnlichen Situation wie ich befindet. Zur gegenseitigen Unterstützung einerseits, um eine digitale Freundschaft zu starten andererseits. Ich möchte definitiv über die bipolare Störung reden und die Herausforderung vor diesem ich täglich stellt aber nicht nur. Würde mich total freuen wenn sich jemand meldet. Zu mir: Ich bin 31 Jahre alt, weiblich, habe keine Kinder, bipolar II aber mit relativ häufigen Phasen und ich arbeite Vollzeit. Bzw gerade mache ich eine Fortbildung, aber werde hoffentlich bald wieder Vollzeit arbeiten. Meine Hobbys sind Literatur ich lese sehr gerne und schreibe auch ab und an, ich tausche mich gerne über alles Mögliche aus von Politik bis hin zu Netflix Serien. Ich bin in einer Beziehung, schon seit vier Jahren, in der ich einigermaßen glücklich bin mal mehr mal weniger, aber unterm Strich bin ich sehr froh, mein Partner gefunden zu haben, da er super mit mir umgeht.

Würde mich total freuen, wenn noch wer Lust darauf hat liebe Grüße

Diagnose 2009
Bipolar Typ II, häufige Phasen
Medis: 150 mg Venlafaxin
150 mg Quetiapin
Mit Quetiapin (seit 2016) ca 8 Kilo Gewichtszunahme
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Suche E-Mail Freundschaft mit Person in meiner Lebenssituation

inas 1150 03. 06. 2019 20:35



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen