Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

27. 04. 2019 19:53
Und Du hast wirklich auf Dauer, ich meine jetzt Jahre, Jahrzehnte, abgenommen nach einer Fastenkur? Das finde ich erstaunlich. Denn normalerweise geht dies nur mit einer dauerhaften Ernährungsumstellung. Das habe ich gemacht. Seit über 30 Jahren außer zu Zypexa-Zeiten Normalgewicht.

LG

Lisa Vincenta

Weiblich, 55 Jahre, seit Ende 2002 an Bipolarer Störung erkrankt, seit 2011 an einer Ticstörung
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Bipolara 1848 23. 04. 2019 09:42

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

rhz 407 23. 04. 2019 11:09

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Bipolara 411 23. 04. 2019 12:24

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Mexx55 387 23. 04. 2019 21:44

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Bipolara 344 25. 04. 2019 10:22

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Mexx55 401 25. 04. 2019 12:48

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Ydurt 347 27. 04. 2019 13:41

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

VanGogh 348 27. 04. 2019 19:53

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Ydurt 369 28. 04. 2019 14:05

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Bipolara 380 28. 04. 2019 15:59

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Ceily 468 30. 04. 2019 08:33

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Martina 253 20. 06. 2019 20:46

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Eternity 750 20. 06. 2019 23:42



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen