ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

23. 04. 2019 09:42
und zwar gegen das Abnehmen. Ich habe festgestellt, dass ich es nicht schaffe. Ich habe das Ziel, abzunehmen und den Willen, vernünftig zu essen, aber ich habe einfach zu viele Gegenargumente. Z. B. Eis, Schokolade, Chips, Pommes, Kartoffelpuffer, Pizza, Auflauf usw.

Seit 12 Jahren schaffe ich es nicht mehr, auch nur den Absprung in die Diät hin zu kriegen. Früher konnte ich wenigstens vorübergehend anders essen. Natürlich nur mit anschließendem Jojo-Effekt. Jetzt bin ich 50 und kann meine Lebensgewohnheiten nicht so einfach über Bord schmeißen. Es heißt auch, einen alten Baum verpflanzt man nicht und ein alter Hund lernt keine neuen Tricks.

Da ich nun weiß, was ich schaffen kann und was nicht, und Letzteres überwiegt nun mal, habe ich mich schweren Herzens dazu durchgerungen, mich mein Leben lang mit Hilfsmitteln waschen zu müssen und eines Tages vielleicht Insulin zu spritzen. Ich habe Vor- und Nachteile gegeneinander aufgewogen und muss irgendwo Abstriche machen. Will ich einen guten Geschmack im Mund, darf ich nicht vom Besser Aussehen träumen. Wenn ich weiß, das und das kriege ich hin, und mit den und den Sachen habe ich mich schon abgefunden, darf ich nicht mehr jammern, dass ich es ja schon wieder nicht schaffe und dass ich es so gerne würde usw.

Man muss einfach den Tatsachen ins Auge sehen, und wenn ein Spiegel im Weg steht, sehe ich mich eben an und sage: Nun, das Alter bringt keine Schönheit zum Vorschein, bestenfalls Weisheit, so es denn eine ist, zu wissen, wann und was man verloren hat.

bi-polare Grüße
Bipolara

In einem Alter, in dem frau ihr Alter nicht mehr verrät, verh., bipolar1, Autorin, Hobby-Fotografin u. -Komponistin

Die Krankheit des eigenen Gehirns tut mir nicht weh
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Bipolara 504 23. 04. 2019 09:42

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

rhz 132 23. 04. 2019 11:09

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Bipolara 136 23. 04. 2019 12:24

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Mexx55 146 23. 04. 2019 21:44

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Bipolara 106 25. 04. 2019 10:22

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Mexx55 131 25. 04. 2019 12:48

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Ydurt 94 27. 04. 2019 13:41

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

VanGogh 101 27. 04. 2019 19:53

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Ydurt 90 28. 04. 2019 14:05

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Bipolara 96 28. 04. 2019 15:59

Re: ich musste eine Entscheidung gegen die Gesundheit treffen

Ceily 136 30. 04. 2019 08:33



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen