Artikel Träume

08. 04. 2019 15:52
[www.google.com]

Das finde ich sehr interessant - dass bei den meisten Menschen die Tatsache, ob man in einer Kindheitsphase TV farbig oder schwarz-weiss geschaut hat, die Träume eines Menschen, bzw. die Tatsache, ob man farbig oder schwarz-weiss träumt fürs ganze Leben beeinflusst.

Wenn man versucht ein bisschen weiter zu denken, würde es dann nicht bedeuten, dass uns unsere Kindheit, Kindheitserlebnisse (auf der unbewussten Ebene) viel mehr beeinflussen, als wir denken?

Vielleicht hat Psychoanalyse viel mehr Recht, als wir manchmal denken?

Habt ihr vielleicht Gedanken zu dem Thema?

LG
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Artikel Träume

A20213 446 08. 04. 2019 15:52

Re: Artikel Träume

harfe 135 08. 04. 2019 16:17

Re: Artikel Träume

Eternity 158 12. 04. 2019 22:58



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen