2019 - es geht weiter, immer noch weiter

20. 03. 2019 23:57
20. März 2019: Zeit, wieder einmal einen Besuch im Forum zu machen.

Wieso eigentlich, frage ich mich beim Reinlesen in ein paar der aktuellen Diskussionen. Es bleibt alles beim sattsam bekannten, immer gleichen Kreisen um die furchtbare „Krankheit“, was sie alles zerstört, welche Medis einen zur besseren oder schlechteren Person werden lassen können... hach ja.

Die unbestreitbar auch vorhandenen positiven Aspekte dieser wankelmütigen Seelenlagen dürfen gar nicht genannt werden. Das käme ja einer gfährlichen Verherrlichung gleich! Das darf man höchstens posthum, also nach dem Ableben von Künstlern, Politikern oder anderen Persönlichkeiten mit öffentlicher Funktion und Wirkung. Dann kann man sich so wunderbar gruseln beim Betrachten der hinterlassenen Gemälde, der Musik, der Literatur, des Lebenswerks.

Was wäre van Gogh ohne sein appes Ohr? - Etwa die Hälfte weniger wert auf dem sowieso bizarren Kunstmarkt.

Es ist ekelhaft. Schaut euch das ihm gewidmete Museum in Amsterdam an. Ich hätte bei meinem Besuch dort Ende 2017 dauerkotzen können angesichts der völlig unpassenden, geschmacklosen Goldrahmen und des Giftshops, der größer ist als die Ausstellungsfläche. Merchandising nennt man das bei musikalischen Acts. Die verdammten Sonnenblumen, schön brav und gefällig, die Bilder, auf denen man den Wahnsinn nicht so deutlich sehen muss, in tausenderlei Form: Kaffeetassen, Kochschürzen, Sticker, Kühlschrankmagnete made in China... und es wird gekauft und gerafft bis der Arzt... nicht kommt. DAS ist ja alles normal.

Ich bin da raus. Aus dem ganzen Krankheitsbild und wie damit umgegangen werden soll. Endgültig raus. Und ich frage mich, warum ich da auch noch 10 Jahre kräftig mitgemischt habe. Schande über mich.

Wenn ich meine heutige Meinung zum Gesamtkomplex „Bipolare Störung“ hier darlegen würde (dieser blöde Begriff - sind wir wirklich so dumm, uns als „gestört“ bezeichnen zu lassen, nur weil ein paar verquere US-Mediziner das für weniger diskriminierend hielten als „manisch-depressiv“?), dann müsste ich sicher mit einer lebenslangen Sperre hier rechnen. Wäre eigentlich wurscht, aber wenn ich dem gestrengen Adminteam auch nur den kleinsten Anlass zum Eingreifen biete, verschwinden auch Textteile, die mir wichtig wären. So ein Beitrag ist ruckzuck verborgen und auf Nimmerwiedersehen versteckt, das weiß ich sehr gut. Aus Erfahrung. Als Admin. Eine Erfahrung, die nun mit Füßen getreten wird, so wie alles andere, was ich in den 10 Jahren versucht habe, um „uns“ irgendwie zu helfen. Ach, scheiß doch drauf.

Nicht einfach, überhaupt etwas zu schreiben, was nicht den Finger zum Zensurgriffel zucken lässt.

Lieber aussparen sollte ich wohl

- das Erwähnen meines körperlichen Zustands (wird gerne als Jammerei oder wie jüngst als Egomanie ausgelegt)
- jegliche Diskussion über die Trägerin und Betreiberin dieses Forums, also jener feinen „Gesellschaft“, deren Name mir nicht mehr einfallen will (ui, ganz böse böse!!)
- das gesamte Thema Administratoren, bipolarer und angehöriger Art
- das Eingehen auf verbale Ungeheuerlichkeiten gegen mich hier im Forum, von einigen Teilnehmern, ganz besonders von bestimmten Leuten, die Verantwortung und Betreuung mit Macht verwechseln
- die Erwähnung anderer Plattformen im www, insbesondere meine sehr rege Aktivität auf diesem immer noch recht bekannten Sozialen Medium, das von einem deutlich autistischen US-Amerikaner gegründet wurde und aus Versehen zum größten Ding im Netz wurde

Tja. Viel bleibt da nicht mehr.

Sicher erlaubt dürfte das sein:

„Guten Tag. Ich grüße euch. Auf Wiedersehen.“

Lassen wir‘s dabei. Reicht ja, oder?

Hach ja.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

Namenlos 4206 30. 11. 2018 01:47

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

Aradia 701 30. 11. 2018 04:18

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

dino 623 30. 11. 2018 15:57

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

VanGogh 668 30. 11. 2018 16:29

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

rotkappe 629 01. 12. 2018 12:15

Führerscheinabnahme schwer zu glauben...

dry 663 30. 11. 2018 16:34

Re: Führerscheinabnahme schwer zu glauben...

Namenlos 732 30. 11. 2018 22:14

Re: Führerscheinabnahme schwer zu glauben...

dry 675 01. 12. 2018 05:56

Re: Führerscheinabnahme schwer zu glauben...

Namenlos 670 01. 12. 2018 08:25

Re: Führerscheinabnahme schwer zu glauben...

Tagtraum 569 02. 12. 2018 19:49

Re: Führerscheinabnahme schwer zu glauben...

Namenlos 701 02. 12. 2018 21:32

Re: Führerscheinabnahme schwer zu glauben...

Tagtraum 590 02. 12. 2018 22:55

Re: Führerscheinabnahme schwer zu glauben...

Namenlos 642 02. 12. 2018 23:09

Re: Führerscheinabnahme schwer zu glauben...

zuma 719 01. 12. 2018 09:23

Re: @ zuma

kugelblitz 800 01. 12. 2018 12:08

Re: @ zuma

zuma 688 01. 12. 2018 15:49

Re: @ zuma

Friday 708 01. 12. 2018 16:19

Re: @ zuma

zuma 644 01. 12. 2018 16:48

Re: @ zuma

Friday 671 01. 12. 2018 17:15

Re: @ zuma

zuma 629 01. 12. 2018 17:47

Re: @ zuma

Friday 662 02. 12. 2018 12:30

Re: @ zuma

zuma 574 02. 12. 2018 12:50

Re: @ zuma

Friday 613 02. 12. 2018 13:22

Re: @ zuma

zuma 594 02. 12. 2018 13:49

Re: @ zuma

Friday 594 02. 12. 2018 13:52

Re: @ Friday:Nachtrag

zuma 586 02. 12. 2018 19:55

Re: @ zuma

kugelblitz 722 01. 12. 2018 16:40

Re: @ kugelblitz

kinswoman 700 02. 12. 2018 19:15

Re: @ kugelblitz

Diesel 637 02. 12. 2018 20:20

Re: @ kugelblitz

dino 656 03. 12. 2018 10:17

Re: @ kugelblitz/dino

Diesel 615 03. 12. 2018 13:12

Kinsi weiß ALLES!

Namenlos 745 04. 12. 2018 02:17

Re: Führerscheinabnahme schwer zu glauben...

hanitas 600 02. 12. 2018 23:32

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

Namenlos 761 01. 12. 2018 23:40

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

Nil 661 02. 12. 2018 09:22

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

Diesel 571 02. 12. 2018 10:34

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

kinswoman 601 02. 12. 2018 12:55

@ all

tomie 611 02. 12. 2018 22:56

Re: @ all

hanitas 663 02. 12. 2018 23:42

Re: @ all/hanitas

Diesel 639 03. 12. 2018 06:09

Ein Dank und ein Hinweis

Namenlos 761 03. 12. 2018 18:29

Re: Ein Dank und ein Hinweis

Heike 674 03. 12. 2018 20:00

Re: Ein Dank und ein Hinweis

Namenlos 738 03. 12. 2018 20:21

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

Namenlos 706 06. 12. 2018 19:59

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

soulvision 570 07. 12. 2018 11:59

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

Deborah 660 07. 12. 2018 16:20

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

kugelblitz 688 23. 12. 2018 17:50

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

A20213 598 24. 12. 2018 23:08

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

Friday 569 25. 12. 2018 12:53

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

tschitta 584 06. 12. 2018 22:50

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

Namenlos 694 06. 12. 2018 23:44

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

Diesel 620 07. 12. 2018 06:53

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

tschitta 660 07. 12. 2018 11:03

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

kugelblitz 647 07. 12. 2018 13:03

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

Wesker 635 27. 12. 2018 03:11

@wesker

hanitas 602 29. 12. 2018 04:39

Re: @wesker

Wesker 538 31. 12. 2018 18:12

An Alle Foris

kinswoman 593 31. 12. 2018 18:52

Re: An Alle Foris

rotkappe 545 02. 01. 2019 03:26

Re: An Alle Foris

Deborah 614 02. 01. 2019 08:47

An Gott und die Menschen...

dry 596 02. 01. 2019 18:19

Re: An Gott und die Menschen... @dry

A20213 584 02. 01. 2019 19:19

Außerirdische

dry 554 02. 01. 2019 20:01

Re: Außerirdische

A20213 510 02. 01. 2019 20:14

Re: Außerirdische

dry 559 02. 01. 2019 20:29

Re: An Gott und die Menschen...

Heike 513 03. 01. 2019 15:47

Re: An Gott und die Menschen...

A20213 559 03. 01. 2019 18:38

2019 - es geht weiter

Namenlos 751 07. 01. 2019 19:40

Re: 2019 - es geht weiter

Tagtraum 569 07. 01. 2019 21:52

Re: 2019 - es geht weiter

soulvision 571 07. 01. 2019 22:44

Re: 2019 - es geht weiter

Friday 719 08. 01. 2019 12:42

2019 - es geht weiter, immer noch weiter

Namenlos 462 20. 03. 2019 23:57

Re: 2019 - es geht weiter, immer noch weiter

Heike 412 21. 03. 2019 01:17

Re: 2019 - es geht weiter, immer noch weiter

Deborah 400 22. 03. 2019 13:40

Re: 2019 - es geht weiter, immer noch weiter

tschitta 401 21. 03. 2019 07:44

Re: 2019 - es geht weiter, immer noch weiter

tschitta 386 21. 03. 2019 09:07

Re: 2019 - es geht weiter, immer noch weiter

soulvision 453 21. 03. 2019 13:42

Van Gogh - Mythen und Legenden

VanGogh 427 23. 03. 2019 18:02

Re: Van Gogh - Mythen und Legenden

tschitta 404 24. 03. 2019 18:41

Ach Leute...

Namenlos 470 28. 03. 2019 11:27

@ Namenlos

Deborah 389 28. 03. 2019 19:07

Re: Ach Leute...

Heike 397 28. 03. 2019 23:15

Re: Ach Leute...

tschitta 386 29. 03. 2019 14:11

Re: Ach Leute...

soulvision 450 29. 03. 2019 14:56

@ soulvision und @ alle

Namenlos 505 15. 04. 2019 23:42

Re: @ soulvision und @ alle

Heike 395 17. 04. 2019 00:24

Re: @ soulvision und @ alle

soulvision 437 18. 04. 2019 15:35

Re: @ soulvision und @ alle

martha2 410 27. 05. 2019 16:58

Re: 2018 - für mich ein Jahr der Gebrechen und Gebresten

soulvision 428 03. 08. 2019 21:41



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen