Zyprexa stoppt Psychosen

15. 04. 2019 20:23
Bisher war mein Körper ziemlich frei von Medikamenten.


Hallo trixie,

aber Dein Körper ist nicht frei von Psychosen. Zwangseinweisung ist dermaßen heftig.

Deine Überlegungen zu Zyprexa sind gesteuert von dem Wunsch, die Dosis zu
verringern. Frag doch Deine Ärzte: Wie merke ich, ob ich psychotisch werde?
Jeweils hinterher wäre doch blöd.

Du könntest auch dankbar sein, dass es ein Medikament gibt, das Deine Psychosen
so leicht in den Griff bekommt. Du merkst doch nicht, was los ist. In einer Psychose.
Scheint Dich nicht die Bohne zu beunruhigen.

Häst Du Dich bei der Polizistin entschuldigt?

Ich finde nicht, dass Deine Zyprexa-Dosis vorne stehen sollte. Das Medikament hält
Dich bei Verstand. Könntest Du auch würdigen.

Viele Grüße

Cornelia

Woher kommen denn die Psychosen? Das ist wichtig.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Zyprexa

trixie 967 15. 04. 2019 14:43

Zyprexa stoppt Psychosen

Lichtblick 277 15. 04. 2019 20:23

Re: Zyprexa stoppt Psychosen

trixie 217 18. 04. 2019 15:59

Re: Zyprexa stoppt Psychosen

CptBlack 204 18. 04. 2019 16:47

@ trixie

Deborah 218 19. 04. 2019 13:55

Du hast die freie Wahl

Lichtblick 214 18. 04. 2019 21:07

Buchtipp: Neben der Spur

Lichtblick 213 18. 04. 2019 21:40

Re: Du hast die freie Wahl

trixie 180 23. 04. 2019 21:25

Kennt jemand DDPP?

Lichtblick 273 25. 04. 2019 22:03

Re: Zyprexa

Deborah 300 16. 04. 2019 10:36

Re: Zyprexa

trixie 204 18. 04. 2019 15:45

Re: Zyprexa

trixie 153 21. 04. 2019 21:22

@ trixie

Deborah 187 22. 04. 2019 08:21

Re: @ trixie

trixie 136 23. 04. 2019 21:16

Re: Zyprexa

Bipu 222 18. 04. 2019 21:15



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen