Re: Scheidung

03. 04. 2019 16:42
Ja, da war ich unvollständig, entschuldige bitte.

Mitgefühl für ihn insofern, als dass er offensichtlich ein Getriebener ist, der massiv Scheiße baut, vermutlich aus schierer Hilflosigkeit. Arme Sau.

Aber natürlich auch Mitgefühl für Dich und die Kinder, Ihr seid konkret die Leidtragenden. Vermutlich Opfer seiner Unfähigkeit, oder seines Unwillens, seine eigenen Konflikte zu lösen. Ihr seid im Grunde der Schaden, den er hinterlässt. Natürlich fühle ich da mit Dir!
Kommst Du zurecht? Wie kommen die Kinder damit klar?
Es ist ja doppelt unfair, weil Du nicht nur mit der verwirrenden Situation klarkommen musst, Du musst die Situation obendrein für die Kinder erträglich machen, deren Sorgen und Ängste abfangen. Bestimmt kein leichter Job.

Welche konkrete Hilfe kann man Dir anbieten?
Deinen Mann zu erklären wird unmöglich sein, dessen Verhalten ist viel zu widersprüchlich.

LG ................... Brickman
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ratlos und irgendwie durcheinander

Tralala80 739 01. 04. 2019 19:27

Re: Ratlos und irgendwie durcheinander

Kaylanee 182 01. 04. 2019 19:43

Re: Ratlos und irgendwie durcheinander

Tralala80 175 01. 04. 2019 19:49

Re: Ratlos und irgendwie durcheinander

Kaylanee 153 01. 04. 2019 20:43

Re: Ratlos und irgendwie durcheinander

Tralala80 192 01. 04. 2019 21:02

Re: Ratlos und irgendwie durcheinander

Tralala80 171 01. 04. 2019 19:52

Scheidung

Tralala80 128 03. 04. 2019 13:27

Re: Scheidung

Brickman 124 03. 04. 2019 14:29

Re: Scheidung

Tralala80 108 03. 04. 2019 15:00

Re: Scheidung

Brickman 108 03. 04. 2019 15:29

Re: Scheidung

Brickman 98 03. 04. 2019 15:37

Re: Scheidung

Tralala80 95 03. 04. 2019 15:49

Re: Scheidung

Brickman 102 03. 04. 2019 15:57

Re: Scheidung

Tralala80 121 03. 04. 2019 16:00

Re: Scheidung

Brickman 229 03. 04. 2019 16:42



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen