Re: Chronische Unzufiredenheit und Unerfülltheit

10. 03. 2019 10:47
Hallo bp2max,

da Du dich auch viel mit Psychologie beschäftigst, hast Du vielleicht noch nicht daran gedacht, dass Du dir selbst momentan keine Chance gibst, zufrieden zu werden. Ganz davon ab, dass Dein AD noch wirken muss oder Du vielleicht auch ein anderes benötigst..

Du sagst, dass Du chronisch unzufrieden bist, dass Du NIE einen erfüllten Zustand erreichst. Dein Unterbewusstsein hört das natürlich auch..Das Kategorische, das Nimmer-Nie-Nicht, hat es ja nun auch abgespeichert. Du kannst auch selbst etwas dafür tun, um das passende Gefühl schon mal zu üben.

Beispiel: Einer Deiner Freunde macht einen guten Scherz, über den Du lachen kannst. Dann sag´Dir doch: Mensch, das macht mich für einen winzigen Augenblick zufrieden.
Der erste Kaffee am Morgen schmeckt endgeil, das erfüllt mich mit Wohlbehagen etc.

Wenn Du dir sagst, dass etwas chronisch ist, ist es die selbst erfüllende Prophezeiung, so viel Macht hat Dein Unterbewusstsein nun mal.

Also: Raus aus der Ohnmacht, Power to you!

LG Fahni
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Chronische Unzufiredenheit und Unerfülltheit

bp2max 510 07. 03. 2019 19:48

Re: Chronische Unzufiredenheit und Unerfülltheit

Eisbaer 124 08. 03. 2019 13:03

Re: Chronische Unzufiredenheit und Unerfülltheit

fahni 121 08. 03. 2019 13:11

Re: Chronische Unzufiredenheit und Unerfülltheit

Brickman 120 08. 03. 2019 13:35

Re: Chronische Unzufiredenheit und Unerfülltheit

dino 108 08. 03. 2019 16:38

Manchmal hilft wirklich "in Bewegung kommen" ein wenig

Heike 118 08. 03. 2019 16:57

Re: Chronische Unzufiredenheit und Unerfülltheit

FLYHIGH 94 09. 03. 2019 13:19

Re: Chronische Unzufiredenheit und Unerfülltheit

bp2max 93 09. 03. 2019 15:59

Re: Chronische Unzufiredenheit und Unerfülltheit

Heike 111 09. 03. 2019 16:17

Re: Chronische Unzufiredenheit und Unerfülltheit

fahni 117 10. 03. 2019 10:47



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen