Normale Hochstimmung oder Hypomanie -wo ist die Grenze?

02. 02. 2019 16:14
Hallo liebes Forum.

Wie der Titel schon sagt finde ich es durchaus schwer zu unterscheiden ab wann eine Hypomanie da ist oder ich einfach nur gut drauf bin. Auch mein Umfeld merkt gar nichts in solchen Phasen (obwohl sie Bescheid wissen), dass ich übertrieben bin oder drüber. Viele Eigenschaften in einer Hypomanie sind „Teil“ meines Charakters. Bin sehr sozial, gerne unter Freunden, lache gern, bin spontan und kreativ. Daher fällt es mir oft echt schwer einzuschätzen was noch normal ist und ab wann es kritisch wird. Naja 1 Merkmal schon: Weniger Schlaf, da würde ich sofort Bescheid wissen, war bei mir aber nur ohne Medikation so vor der Diagnose und Behandlung. Mir ist klar dass jeder etwas andere Symptome hat und sich das bei jedem anders zeigt, dennoch würde mich interessieren, ob es jemandem ähnlich ergeht. Ich hab die Diagnose noch nicht soo lange und tu mir da manchmal schwer zu unterscheiden. Ich versuche in solchen Hochphasen nicht jedem Impuls nachzugehen und mir Ruhe und Zeit für mich selber einzuplanen, da ich mit meinen Energiereserven haushalten will und nicht die Antwort Depression haben will aber ich gehör wohl zu denen, wo die depressiven Phasen schwer in den Griff zu bekommen sind, sind aber zum Glück seltener,kürzer und weniger intensiv. Würde mich auf jeden Fall interessieren wie ihr erkennt hypomanisch zu sein und vielleicht auch was bei euch Frühwarnsymptome sind und wie ihr gegensteuert?

Ich danke schon mal fürs Lesen und bin gespannt auf eure Antworten.

Liebe Grüße
Caro
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Normale Hochstimmung oder Hypomanie -wo ist die Grenze?

Caro_Wien 679 02. 02. 2019 16:14

Re: Normale Hochstimmung oder Hypomanie -wo ist die Grenze?

fahni 249 02. 02. 2019 17:35

Re: Normale Hochstimmung oder Hypomanie -wo ist die Grenze?

VanGogh 248 02. 02. 2019 17:41

Re: Normale Hochstimmung oder Hypomanie -wo ist die Grenze?

Caro_Wien 244 02. 02. 2019 23:39

Re: Normale Hochstimmung oder Hypomanie -wo ist die Grenze?

Statler 164 06. 02. 2019 14:10

Re: Normale Hochstimmung oder Hypomanie -wo ist die Grenze?

Statler 174 06. 02. 2019 14:13

Re: Normale Hochstimmung oder Hypomanie -wo ist die Grenze?

texorak 244 06. 02. 2019 21:22



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen