Re: Lithium (Quilonum-Retard) verschreiben bei hohen Kreatinin-Werten

11. 01. 2019 18:29
Du hattest doch gerade vor einer Woche einen Lithium-Kreatinin-Baum eröffnet und 3 Antworten erhalten, auf die du nicht mehr eingegangen bist.
Nochmal: Ziehe einen Nephrologen hinzu.

Alles Gute
Friday

<|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|><|>

Nicht alles, was schwankt, ist bipolar.

Ich stehe Statistiken etwas skeptisch gegenüber. Denn laut Statistik haben ein Millionär und ein armer Kerl jeder eine halbe Million. Theodore Roosevelt (1858 - 1919)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Lithium (Quilonum-Retard) verschreiben bei hohen Kreatinin-Werten

Peter (Krefeld) 639 11. 01. 2019 14:13

Re: Lithium (Quilonum-Retard) verschreiben bei hohen Kreatinin-Werten

Friday 333 11. 01. 2019 18:29



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen