Ich will zurück zur Hypomanie

08. 01. 2019 12:05
Hallo zusammen,

mal ein etwas anderes Thema:

Ich bin ende 20 und weiß nun seit ca. einem Jahr das ich bipolar 2 (nur leicht) bin. Ich hatte vor ca. 4 Jahren eine längere hypomanische Phase (ca. 1 Jahr) der ich absolut nichts negatives entnehmen konnte. In dieser Zeit habe ich einiges erreicht und viel dazu gelernt. Von dieser Zeit profitiere ich heute noch. Falls ihr den Film/Serie Limitless kennt: Ich war auf NCT ;). Leider war das bis jetzt das einzige Mal. Die meiste Zeit ist mein Zustand eher im Normalbereich, jedoch mit vielen kurzen Schwankungen. So geht es mir an einem Tag bestens, ich bin gut gelaunt und motiviert. Am nächsten Tag kann ich schon wieder einen unmotivierten antriebslosen Tag haben. Seit einem halben Jahr habe ich nun leider meine erste ausgeprägte und durchgehende depressive Phase. Vor 3 Monaten hat mir mein Psychater deshalb Bupropion 150mg (Antidepressiva DNRI) verschrieben. Die Wirkung würde ich so beschreiben dass mir alles einfach mehr egal ist. Man wird ewas gleichgültiger und steigert sich somit nicht mehr so sehr in Negatives. Der Nachteil ist aber dass man freudlos, unmotiviert und antriebslos bleibt und das kann ich mir beruflich überhaupt nicht leisten. Mein eigentlicher Wunsch wäre dauerhaft Hypomanisch zu bleiben da ich in dieser Phase viel Positives und nichts Negatives habe. Hier scheine ich mich wohl von den meisten zu unterscheiden. Zu diesem Thema gibt es viel zu lesen "Switch" oder "Switchrisiko". Die einzige Möglichkeit die ich bisher gefunden habe sind wohl Antidepressiva. Hiervon gibt es auch welche mit einem hohen "Switchrisiko"... Das Wichtigste ist jedoch dass mein Antrieb und meine Motivation zurückkommen.

- Gibt es hier jemanden dem es genauso geht wie mir?
- Hat jemand Tips oder Ideen wie ich zurück zur Hypomanie komme? Oder zumindest meinen Antrieb und meine Motivation zurück bekomme?
z.B. andere Antidepressiva aber welche: SSRI, SNRI, DRI, SSNRI, TZA, MOA-Hemmer (DNRI hat mir nicht geholfen)
- Oder hat jemand in meiner Situation ganz andere Ideen ohne Antidepressiva?
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ich will zurück zur Hypomanie

bp2max 742 08. 01. 2019 12:05

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

harfe 224 08. 01. 2019 14:02

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

bp2max 146 09. 01. 2019 13:59

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

texorak 150 09. 01. 2019 14:22

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

bp2max 134 09. 01. 2019 18:39

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

CptBlack 149 09. 01. 2019 19:12

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

Eisbaer 117 10. 01. 2019 09:29

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

bp2max 80 10. 01. 2019 18:00

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

bp2max 81 10. 01. 2019 17:48

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

Friday 133 10. 01. 2019 11:39

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

Brickman 124 10. 01. 2019 13:36

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

bp2max 100 10. 01. 2019 18:24

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

texorak 97 10. 01. 2019 23:23

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

bp2max 92 10. 01. 2019 18:16

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

zuma 119 10. 01. 2019 21:05

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

Supernova21 101 12. 01. 2019 21:00

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

bp2max 61 16. 01. 2019 18:04

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

A20213 103 10. 01. 2019 19:11

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

bp2max 78 11. 01. 2019 13:12

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

roobb 101 10. 01. 2019 20:15

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

Skandal 83 11. 01. 2019 13:10

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

bp2max 97 11. 01. 2019 13:58

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

bp2max 87 11. 01. 2019 13:34

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

FLYHIGH 89 12. 01. 2019 14:10

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

A20213 93 14. 01. 2019 19:33

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

FLYHIGH 75 12. 01. 2019 14:08

Re: Ich will zurück zur Hypomanie

Supernova21 75 12. 01. 2019 20:58



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen