Einkaufen/Bummel Trigger?

04. 01. 2019 15:53
Guten Tag,

wie ihr der Überschrift entnehmen könnt, frage ich mich, ob ein kleiner Einkaufsbummel in der Innenstadt für eine positive Stimmung sorgen kann.

Gestern kam es wieder zu Einschlafschwierigkeiten, da die Gedanken intensiv und stark positiv waren.
Heute Vormittag habe ich mir mein Fahrrad geschnappt und bin in die Innenstadt gefahren. Das es geregnet hat, hat mich nicht weiter gestört.
Ich habe dann 3 verschiedene Läden abgeklappert, in denen ich auch verschiedene Geburtstagsgeschenke eingekauft habe. Nett wurde ich von den Mitarbeitern empfangen. Sobald ich draußen aus dem Laden war, überkam mich ein Gefühl der Verliebtheit. Ich radelte fröhlich nach Hause. Und obwohl ich selten Geld in diesem Maße ausgebe, habe ich gerade wieder Lust irgendetwas einzukaufen.

Jetzt spiele ich viel Klavier, koche Neues zwischenzeitlich, höre auch Musik und alles ist wieder schön.

Ich weiß gerade nicht wie ich mich ausdrücken soll. Mir geht es gerade wieder so toll. Die Hände fangen an zu schwitzen und ich habe wieder Ideen, was ich gleich als Nächstes machen werde.

Und dabei dachte ich, dass Elontril ein geringes Switch-Risiko hat.

Gruß texorak


[BiPo 3 bis zum Termin in einer BiPo-Institutsambulanz]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.01.19 15:55.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Einkaufen/Bummel Trigger?

texorak 616 04. 01. 2019 15:53

Re: Einkaufen/Bummel Trigger?

texorak 157 05. 01. 2019 12:10

Re: Einkaufen/Bummel Trigger?

nebulos 151 05. 01. 2019 13:58

Re: Einkaufen/Bummel Trigger?

Kessy 145 05. 01. 2019 14:27

Re: Einkaufen/Bummel Trigger?

Brickman 268 05. 01. 2019 14:52



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen