Re: Klarheit für mich - gemeinsamer Weg möglich ?

01. 12. 2018 12:30
Quote
Klammert sehr an mir. macht mich klein, ist sehr eifersüchtig, auf alles und nichts, selbst auf längere Gespräche mit Frauen! Er meint auch die ganze Welt sei gegen ihn, ist sehr skeptisch und misstrauisch.

Das würde bei mir schon bei einem „neuronormalen Mann" reichen, um lieber Anstand von ihm zu nehmen, solch ein „Claimen" ist ungesund.


Stell dir vor, wie schön es wäre, wenn dein Partner nicht so wäre, wie es dann mit einem neuen Partner in einigen Jahren sein könnte.
Es ist schwer, nach so langer Zeit einen Schnitt zu machen. Aber es hilft sich vorzustellen, was dann besser wird.
Anders geht das noch 30 Jahre so weiter... .

.


* * *
Enttäuschungen können Dich ersticken oder formen.
Und manchmal können sie ein Neubeginn sein.
* * *

BS II, täglich 800 mg Lithiumcarbonat seit ca. 2010 - und seit 2008 lese ich mal und mehr mal weniger hier
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Klarheit für mich - gemeinsamer Weg möglich ?

Sitara 763 30. 11. 2018 14:53

Re: Klarheit für mich - gemeinsamer Weg möglich ?

VanGogh 249 30. 11. 2018 16:09

Re: Klarheit für mich - gemeinsamer Weg möglich ?

Sitara 199 30. 11. 2018 23:28

Re: Klarheit für mich - gemeinsamer Weg möglich ?

Coffee 234 30. 11. 2018 16:28

Re: Klarheit für mich - gemeinsamer Weg möglich ?

Sitara 179 01. 12. 2018 12:07

Re: Klarheit für mich - gemeinsamer Weg möglich ?

Sitara 173 01. 12. 2018 12:18

Re: Klarheit für mich - gemeinsamer Weg möglich ?

rotkappe 332 01. 12. 2018 12:30



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen