Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

02. 12. 2018 14:01
Hallo Maria,

"Alle sagten, es geht nicht. Bis jemand kam, das nicht wußte und es einfach gemacht hat." Man blockt hier gern Hoffnungen, dann kann man nicht so schnell enttäuscht werden.

Ich nehme mal den Fall Bandscheibe, da hat man erst kürzlich herausgefunden, dass 80% aller organischen Rückenleiden durch die Gabe von Antibiotika geheilt oder gemildert werden können. Wieso, weil mal jemanden aufgefallen ist, das an der Bandscheibe oft Bakterien sitzen, die eine Entzündung auslösen.
Was will ich damit sagen, es gibt immer wieder neue Erkenntnisse und ich denke, man sollte das nicht immer als "Schnee von gestern" abtun.

Liebe Grüße Annika.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Maria* 1995 25. 11. 2018 13:17

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

A20213 431 25. 11. 2018 14:19

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

texorak 365 25. 11. 2018 15:08

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Diesel 356 25. 11. 2018 16:01

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Coffee 339 25. 11. 2018 16:39

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Maria* 329 25. 11. 2018 21:10

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Diesel 289 25. 11. 2018 21:27

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Maria* 293 25. 11. 2018 22:15

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Diesel 271 26. 11. 2018 15:13

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

texorak 273 26. 11. 2018 15:53

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Diesel 264 26. 11. 2018 16:51

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

texorak 270 26. 11. 2018 17:17

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Diesel 259 26. 11. 2018 17:31

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

texorak 281 26. 11. 2018 17:33

Schilddrüse

hanitas 277 25. 11. 2018 22:31

egal

hanitas 277 25. 11. 2018 22:23

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Phineas 304 25. 11. 2018 22:34

Mein letzter Hoffnungsschimmer: Omega3Fettsäuren

Lichtblick 310 25. 11. 2018 22:48

Re: Mein letzter Hoffnungsschimmer: Omega3Fettsäuren

Tagtraum 253 27. 11. 2018 11:15

Hoffnung Studie

psycho9 250 26. 12. 2018 12:15

Re: Hoffnung Studie

Friday 258 26. 12. 2018 12:21

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

kaktusengel 315 25. 11. 2018 23:48

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Tagtraum 238 27. 11. 2018 11:05

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Diesel 249 27. 11. 2018 12:58

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Diesel 263 27. 11. 2018 14:10

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Maria* 279 27. 11. 2018 23:56

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

anma 194 05. 01. 2019 07:00

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Maria* 148 05. 01. 2019 11:56

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

georg 273 28. 11. 2018 02:01

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Annika 313 02. 12. 2018 14:01

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

georg 228 26. 12. 2018 22:48

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Johnny90 247 03. 01. 2019 15:53

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

howie78 232 04. 01. 2019 06:51

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Maria* 157 05. 01. 2019 13:24

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Maria* 172 05. 01. 2019 11:45

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Johnny90 318 05. 01. 2019 20:02

Re: Patent zur Diagnose und Behandlung von bipolaren Störungen

Maria* 274 25. 02. 2019 00:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen